Flyers 2020/21



  • Sehe ich auch so ! Jammern dürften eigentlich nur die Dukes ! Ist schon ein Wahnsinn.

    Gmunden jammert eh immer. Im cup finale wären auch alle fit !!! gewesen und es hat nicht gereicht so what ?!

    Am Anfang habe sich flyers ziemlich geplagt gegen die Defense der Dukes. Leider sind Rimsa, Blazevic und Andjelkovic teilweise zum Vergessen. Wäre schon hilfreich, wenn der ein oder andere dieser Spieler endlich einmal einen Gang nach oben schalten würde. Vermutlich können diese Spieler aber nur auf der Ersten herum tuckern.

    Ein 2:0 wäre schon die halbe Miete, denn die Dukes müssen schon ordentlich durch schnaufen. Ich hoffe die flyers checken das und werden morgen noch aggressiver und schneller spielen und Druck auf Bauer und Danek ausüben.

    Wie man die Zone knackt, Tempokontrolle, Intensität und Rebound werden wieder die Schlüssel für Wels sein.



  • @jordiness23 + teamplayer: sinnerfassend lesen dürfte nicht zu Euren Stärken zählen!😬
    Hab mit keinem Wort die SWANS erwähnt, hab von der gesamten Liga gesprochen. Wir sind glücklicherweise gut dran, möge es so bleiben.
    Wünsche das auch allen anderen Teams!



  • @jordiness23
    Also,du schreibst soooo viel blödsinn und hast wenig ahnung von basketball.
    BB ist nur aushilfe und hat gegen KLOB.sehr gute defense gemacht und sehr gute fouls.
    Onhe AA hat Wels 6 spiele in folge verloren(haben 1mal gegen KLOB.gewonnen)weil er einer die besten verteidiger in der liga ist.Ab und zu macht dumme fouls aber mein Gott,das ist teil von einen spiel.
    Rimsa ist eine feine 4 position aber er wird falsch eingesetzt auf position 5.Er hat sehr schöne wurf,leider rebounds sind für seine grösse nicht seine stärke.
    Du kannst nur kritisieren aber es ist nicht so leicht am parkett wie vor dem TV.
    ES TUT MIR SEHR LEID FÜR FLYERS MIT SOLCHE FANS.
    Wenn die in halbfinale ziehen ist das eine sehr sehr sehr gute TEAM JOB.💪 💪 💪
    MFG



  • Wels gewinnt dieses ungleiche Duell 88:75
    gegen die Dukes mit („sehr kurzer
    Bank“.)

    2:0 Gratulation an das Team.
    ABER das THEMA... aggressives Spiel
    wird wieder zur Sprache kommen.....;-)
    ————————————————————
    Wesentlich spannender WIEN
    gegen die Bulls .
    82:80 SIEG für Wien.( Spannung bis
    zum letzten Wurf... 3/er für die Bulls)



  • Gratulation nach Wels, aber hoffentlich nie wieder diese 3 Refs in der Zusammensetzung, weil bei jeder anderen Partie gibt es Verletzte. So unfähig grobe Fouls im Aufbau nicht zu erkennen, dafür lächerliche Pfiffe, die kaum Kontakte waren und keinen Einfluss auf das Spielgeschehen haben, zu nehmen. Da stimmt die Linie überhaupt nicht. Wels hatte eine tolle Verteidigung, aber die Grenze des Legalen definieren die Refs.
    Nur eben diese nicht.....



  • @teamplayer Stimme dir zu 100% zu



  • Ja Schiris soweit ich es gesehen habe, waren ziemlich schwach. Das offensive foul von Jakupovski z.b. gegen Fintel eine Frechheit dieser Pfiff.

    Bauer sehr sehr starke Leistung. Fintel, Austin, Jan,.... alle haben sie ihn gejagt und trotzdem führte er sein Team über weite Stecken.

    Andjelkovic heute besser. Blazevic zumindest etwas präsenter als noch zu letzt.

    Chris von Fintel heute der MVP ! Seine Energie ist sensationell und sein Einsatz vorbildhaft.

    Kloburg wird in Spiel3 noch einmal alles rein werfen was sie haben. Wird noch einmal eine sehr schwierige Aufgabe.

    Wien gleicht gegen Kapfenberg aus. Der Sieger dieses Duells trifft auf den Sieger Wels/Kloburg. Wien würde Wels vor extrem grosse Matchup Probleme stellen. Gegen Kapfenberg war man meistens doch auch Augenhöhe in den Duellen.

    @flyersFan - du solltest lernen auch andere Meinungen zu akzeptieren. Kannst aber ruhig weiter blablablabla machen, denn mich interessiert es sowieso nicht was du denkst 😉



  • @jordiness23
    Ich akzeptire andere meinungen sehr aber das was du schreibst ist mehr als lächerlich.
    Haben schon mehrere leute in diese forum geschrieben.Vielleicht ist es besser für dich das du GOLF oder TENNIS kommentierst.Da geht es dir besser mit deinen kommentaren. Schreib etwas wo sich jemand der sich in basketball auskennt versteht.
    Gott sei dank interessiert deine meinung niemanden. Eines muss ich dir lassen, DU BRINGST UNS ALLE ZUM LACHEN!!!
    DANKE



  • Jetzt

    gibts andere User auch hier in diesem Forum
    dies ist erfreulich.

    Ja, WELS wird diese Hürde nehmen.
    das war / ist klar. Es wird ein Sweep.
    Allerdings das WIE ist auch zu erklären.
    Was nachher kommen wird, ist NOCH (womöglich )eine NUMMER zu groß.
    Dies ist meine persönliche Meinung,
    ich kann natürlich falsch liegen...aber
    dies soll in einem Forum erlaubt sein.

    Man sieht ja auch über so manchen
    Beitrag mit ziemlich schwachen bzw.
    holprigen Deutsch hinweg, es ist
    ja ohnehin fast alles erlaubt, ausser
    ehrenrührige , beleidigende Kommentare.
    Ob jetzt jeder ein BASKETBALL- GURU
    ist, ist doch egal, oder?
    Entscheidend ist eine gewisse Begeisterung für diesen schönen Sport
    und den kann man hier kommentieren .
    Ob alles richtig ist... steht auf einem
    anderen Papier.
    JEDER scheint EXPERTE
    zu sein, oder meint es zumindest zu sein.

    Egal ob man nur Zuschauer ist,
    ( dies ist im Moment etwas schwieriger,
    aber über sky @ geht jetzt einiges),
    Interesse zeigt an Basketball oder Fan eines Verein ist...
    oder
    zuschaut wie ein Nachfolge Verein
    agiert, und sich die „ Sporen“
    verdient,bzw. seinen Weg geht.
    Es kann nicht jeder ein AKTIVER sein.

    Kommentare, Infos, Tratsch, Breaking
    News... alles belebt ein Forum.
    Bewertungen sind natürlich auch
    erlaubt... ist klar.
    Dies alles ist meine persönliche Meinung.
    Mir ist es eigentlich egal ob jemand dies liest ,oder lacht, oder

    ärgert, oder bewertet .

    Es soll aber alles im „ Rahmen „ bleiben
    😉

    Nächstes Sky @ - Live Spiel
    Dukes- Wels !!

    BG.
    Jason@

    Das Sky@ Spiel in St. Pölten gewinnen
    die Gunners aus Oberwart 86:82
    und stellen auf 2:0 in dieser Serie







  • @Flyers-Fan anscheinend interessieren doch jemand meine Postings. Wie ich sehe liest du sie sehr genau und musst immer wieder deinen Senf dazu geben. Was du oder andere User von meinen Postings halten finde ich nicht wichtig. Meine Meinung steht und die wirst auch du nich ändern. Dass haben schon ganz andere vor dir probiert. Mehr gibts für dich von mir nicht mehr !!

    Klar ist es toll, dass die Flyers 2:0 führen und wir zumindest sehr solide bis jetzt in den playoffs auftreten. Man muss aber auch fairness halber sagen, dass wir sicherlich von allen Teams den leichtesten Gegner bekommen haben. Wenn man das Halbfinale erreicht ist das sicherlich ein toller Erfolg für die Flyers. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in einer Halbfinalserie gegen Kapfenberg oder Wien aufsteigen würden. Sicher, eine Chance gibt es immer und die Jungs würden auch alles dran setzen weiter zu kommen. Trotzdem glaube ich, dass im Halbfinale Schluss wäre, weil wir einfach zu wenig Athletik für diese 2 Teams mitbringen würden.

    Aber mal schauen !

    @Jason dem kann ich nur zustimmen !



  • Sooooo schwoch die erste Halbzeit der Flyers !!!!



  • @jordiness23
    Exterm schwach erste halbzeit,keine energie!!!



  • @Flyers-Fan
    49 fouls gepfiffen, lächerlich.Schiedsrichter sind in die Hauptrolle geschlüpf und das Spiel komplet kaputt gemacht.
    Kopf hoch und ab in das vierte Spiel.



  • Ja die Schiedsrichter Leistung war fragwürdig - das war sie auch schon einmal aus anderer Sicht in dieser Serie. Damals gab es verständlicher Weise keine so große Aufregung von Welser Seite. Übrigens auch nicht von den Dukes - das ist schon spannend.

    Die Leistung der Welser war heute eigentlich peinlich - Coaching Team inklusive.



  • 85:73... für die letzten 8 DUKES.

    Dann fällt Lenny Burgemeister noch
    mit gebrochener Nase aus...bei den Dukes...:-(
    Laurant ( stark) muss längere Zeit auf der Bank
    verarztet werden...
    LOB an die gesamte Mannschaft die
    bis zum letzten „ Blutstropfen „ gekämpft
    bzw.gespielt haben.
    (2:1 jetzt in der Serie für Wels.)

    Über Wels möchte ich nicht viel schreiben, ausser dass sie nie richtig
    ready waren... und immer geglaubt
    hatten das die Kloburger „ einbrechen“
    werden, bzw. in Foultroubles kommen...
    bzw. wie Waser meinte, kein Offensive
    Power mehr auf das Parkett legen
    können. Falsch gelegen... der Gameplan
    war dann anders, bei den NÖ-er.
    ( Thema.. Teamfoul) im 4. Viertel .
    Die erste Hälfte, bzw. die ersten Minuten
    zeigten, dass Wels leider noch nicht
    bereit waren, dies änderte sich zwar
    in Lauf der Partie, aber die Dukes
    klarerweise im gesamten verdienter
    Sieger.

    Wels wird das nächste Spiel sicher ganz anders auftreten, auch vom Beginn an,
    das ist klar.
    Und auch wahrscheinlich gewinnen....
    aber heute war das leider nicht, die
    Leistung, die man von der vollbesetzten
    Welser Bank erwarten durfte.
    Einzelbewertung gibt es keine.. 😞

    Der Player of the Game:
    VALENTIN BAUER.
    Klosterneuburg Dukes.

    Ja, und der 9. Mann bei den Dukes
    (Ref EGER ) war natürlich auch ganz
    gut drauf.... 😉

    PS.: Die SWANS verlieren daheim
    gegen GRAZ... na.. bumm !



  • Absolut unnötig ! Ab der ersten Sekunde hatte man schon das Gefühl, dass das heute eine ganz zache Partie für die Flyers wird. Keiner der Welser hatte heute Normalform. Vielleicht dachte man wirklich, dass man mit halber Kraft ins Halbfinale einziehen wird. Teilweise war das Spiel der Welser nicht zum Anschauen. Auch immer wieder dumme Aktionen in der Defense bei Wels (vor allem unnötige Fouls)

    Wenn man den grossartig aufspielenden Valentin Bauer nicht endlich etwas unter Kontrolle bringen kann, dann sehe ich uns in einem Spiel5 wieder und dann ist alles möglich. Kein einziger unserer Guards ist im Stande, dass er Bauer vor sich halten kann und so den Zug zum Korb verhindern kann ??????

    Gratulation an Klosterneuburg. Haben heute das Rebound Duell gewonnen und einfach mit Bauer einen überragenden Spieler am Feld gehabt.

    Offensive und Defensive (gegen Bauer und Laurant) muss man sich ganz klar steigern. Mehr Intensität und Cleverness werden nötig sein um Spiel4 gewinnen zu können.

    Schiris waren schlecht wie schon die ganze Serie über. Das „Unsportliche“ von Lakoju oder von Andjelkovic waren lächerlich. Es sind Playoffs !!!!!!

    Kann man nur hoffen, dass die Burschen in Spiel4 einen besseren Start hinlegen und von Anfang an im Playoff Modus auftreten werden.



  • @Max27 stimme ich dir vollkommen zu bzgl Schiri bzw ist es zuwenig auf Foul Probleme der Dukes zu hoffen... Gratulation an Klosterneuburg für diese Top Teamleitung!!!



  • @Max27
    hab über die Refs doch vor 6 Tagen geschrieben!
    Wobei gestern nicht Eger sondern überraschenderweise Kadkodai soviel gepfiffen hat, und zwar nicht für die Klosterneuburger sondern insgesamt. Da sind Spieler die haben Narrenfreiheit (von Fintel) und welche da wird alles gepfiffen (die jungen Welser, Lakojou, ...) Das steht einfach in keinem Verhältnis. Und das man sich auf die foulanfällige, aggressive Wels-Verteidigung einstellen kann und dann die Fouls bekommt war ein kluger Schachzug der aufgegangen ist.


Log in to reply