Flyers 2020/21



  • Somit ab ins Burgenland !!!



  • Ab nach Klosterneuburg... ins Happyland.
    nach dem 79:75 Sieg gegen die Gunners....



  • @Jason Gratulation, aber mit der Schonung ist’s nichts geworden



  • Ja... lieber Father@
    Da hat wahrscheinlich jemand
    seine Ankündigung refundiert.
    Die „Routine -Abteilung „wurde
    dann letzendlich doch aufs Parkett geschickt,
    mit Davor+ Christian v. F.

    Auch AA feierte ein Comeback,
    und hat nicht nur aufgewärmt... 😉
    Awosika/ verletzt
    Elvir J/ krank .... fehlten.



  • Na dann ab ins happyland !

    Vor allem die Jungen haben mir sehr gut gefallen. Leider zu viele Offensive Rebounds für Oberwart. Ausserdem in meinen Augen wieder !!!!! zu viele Turnovers.

    Gegen Kloburg muss man am Rebound viel viel besser arbeiten und die Zone dicht machen.



  • Edin Bavcic fällt längere Zeit aus...( Mittelhand
    bruch), somit nach Miletic ein weiterer prominenter Ausfall... auch Ivica B. fehlt schon
    länger bei den Klosterneuburgern.
    Wie man sieht ,so manche Klubs sind schon arg
    „gebeutelt „ in dieser Saison.



  • Wird trotzdem kein Spaziergang für die Flyers ! Intensität über 40 Minuten und Rebound ! Das werden die Schlüssel zum,Erfolg sein für Wels ! Einfach voigas und wenig !!!!!! Turnovers ! Lets go !



  • Alles andere als der Aufstieg wäre eine Enttäuschung - da braucht man gar nix kleinreden.



  • Wenn man konzentriert, intensiv und als Team auftritt, dann sollte ein Aufstieg möglich sein.

    Ich warne nur davor, die Kloburger zu unterschätzen oder von einem Fixaufstieg zu sprechen. Gerade wegen den Ausfällen bei Kloburg werden sie noch enger zusammen rücken und noch mehr fighten.

    Es sind sicher alle bei den flyers hochmotiviert, könnte aber der ein oder andere (Ray, Rastaboy, Andjelkovic) übermotiviert sein könnte und das wäre nicht sehr hilfreich. Hoffe Lamesic und Chris von Fintel führen unsere Jungs ins Halbfinale !!!

    Übrigens Von Fintel spricht in einem sehr berühmten deutschsprachigen Basketball Podcast über Wels, österreichischen Basketball und seine Leidenschaft den Cafe. Ganz interessant wie Körner fragt, ob man „Weeels“ oder „Wels“ unsere Stadt richtig ausspricht 😉

    Lets go ! Its playoffs baby !!!!



  • Ich denke, die Chancen endlich mal
    ein Playoff Spiel zu gewinnen stehen
    recht gut.
    Bei Wels ist der Kader vollständig... was
    man beim Gegner den DUKES nicht
    behaupten kann, es fehlen etliche
    Leistungsträger die nicht zu ersetzen sind.Die Namen sind bestens bekannt.
    Noch dazu hatte hier
    der Covid-Virus im Klub , ordentlich gewütet.

    Fazit:
    Jetzt gibt es kein „Wenn und Aber“
    für Wels.

    Wels geht als klarer FAVORIT in diese Serie.

    Der Einzug ins Halbfinale ist Pflicht ,
    so eine Chance kommt nicht mehr so
    schnell.!



  • Schau ma wie die Flyers mit gaaaaanz viel Zonenverteidigung der Dukes zurecht kommen werden ?!



  • Wels - Klosterneuburg 3:2
    Gmunden - Graz 3:0
    Oberwart - St.Pölten 2:3
    Wien - Kapfenberg 1:3



  • 95:82 Sieg der Welser gegen die „dezimierten „DUKES Klosterneuburg.
    Ein wichtiger Auswärtssieg der
    mit diesen Vorzeichen zu er/ hoffen/ bzw. zu erwarten war.
    Guter Start in diese Serie.;-)
    Gratulation an das Team....
    AA Verletzung hoffentlich nicht zu arg...
    ——————————————————-
    Gutes sky @ Spiel in TV.
    bulls: wien 89:74
    klasse Spiel zum ansehen..!
    Bulls ziemlich stark in diesem interessanten , intensiven Match.

    Gunners: st.Pölten 107:84



  • @Jason iwie schade das pack gefehlt hat bei vienna. Sonst wär das sehr eng worden für die Bulls.



  • Ja.. stimmt!
    Auch“ Paolo „ R. fehlt ziemlich stark bei
    Wien ,aber diese Serie kann noch sehr
    interessant werden...;-)
    Naglic als Coach... ist sicher auch nicht
    so schlecht.

    Info:.. Bei den SWANS jetzt St. JELKS
    wahrscheinlich länger out.. ( Knie).
    ————-
    JETZT ,atmet man in Gmunden auf..,!

    Die Verletzung bei Jelks stellte sich als Kapselverletzung im Knie heraus, die
    Bänder sind nicht angegriffen..,
    Er wird womöglich am Sonntag dabei sein hört man...



  • @Jason Ja, glücklicherweise nicht so schlimm. Wäre echt schade gewesen, gibt ja leider schon genug Ausfälle in den Playoffs.



  • Ja.. father@
    Du hast wie so oft recht.
    Auch Enis wird bald wieder ganz
    100% Visus haben.. und das Visier genau
    einstellen... 😉



  • das ist Jammern auf hohem Niveau wenn man nach Klosterneuburg schaut



  • Sehe ich auch so ! Jammern dürften eigentlich nur die Dukes ! Ist schon ein Wahnsinn.

    Gmunden jammert eh immer. Im cup finale wären auch alle fit !!! gewesen und es hat nicht gereicht so what ?!

    Am Anfang habe sich flyers ziemlich geplagt gegen die Defense der Dukes. Leider sind Rimsa, Blazevic und Andjelkovic teilweise zum Vergessen. Wäre schon hilfreich, wenn der ein oder andere dieser Spieler endlich einmal einen Gang nach oben schalten würde. Vermutlich können diese Spieler aber nur auf der Ersten herum tuckern.

    Ein 2:0 wäre schon die halbe Miete, denn die Dukes müssen schon ordentlich durch schnaufen. Ich hoffe die flyers checken das und werden morgen noch aggressiver und schneller spielen und Druck auf Bauer und Danek ausüben.

    Wie man die Zone knackt, Tempokontrolle, Intensität und Rebound werden wieder die Schlüssel für Wels sein.



  • @jordiness23 + teamplayer: sinnerfassend lesen dürfte nicht zu Euren Stärken zählen!😬
    Hab mit keinem Wort die SWANS erwähnt, hab von der gesamten Liga gesprochen. Wir sind glücklicherweise gut dran, möge es so bleiben.
    Wünsche das auch allen anderen Teams!


Log in to reply