Coronavirus



  • Na bumm. Alle Spiele werden bis 05.04 abgesagt. Danach erfolgt eine neu Bewertung, anscheinend wird es am Ende wir beim Eishockey werden....



  • ich bin gespannt ob man eine begründung liefert warum man gestern überhastet eine entscheidung getroffen hat, die man heute wieder zurück nimmt!



  • @osttimor
    Quelle: Facebook
    UPDATE: Aufgrund der sich stetig entwickelnden, hochdynamischen Situation rund um das Coronavirus wurde heute, Mittwoch, Nachmittag durch die Ligaführung und den Verband folgendes beschlossen:

    ‼▪️ alle Bewerbe unter dem Dach der Basketball Superliga und des ÖBV werden ab sofort bis auf weiteres ausgesetzt. D.h., dass bereits die für Donnerstagabend angesetzten Spiele in der ADMIRAL Basketball Superliga nicht stattfinden werden.

    ‼▪️ Bis 05.04.2020 erfolgt eine Neubewertung der Situation. Danach wird über die weitere Austragung der ausstehenden Bewerbsspiele entschieden.

    Tomas Kanovsky, Geschäftsführer der Basketball Superliga GmbH: „Der Basketball Superliga und dem ÖBV ist Sicherheit und Zeitgewinn in der jetzigen Situation am wichtigsten. Die sehr dynamische und negative Entwicklung der Coronavirus-Krise in Österreich hat uns veranlasst, unseren gestrigen Beschluss, Spiele ohne Zuschauer zuzulassen, zu überdenken und – auch im Sinne der Fairness – den gesamten Spielbetrieb vorerst bis 5. April zu stoppen. Entspannt sich bis dahin die Lage nachhaltig, sollte es möglich sein, die Bewerbsspiele der jeweiligen Liga zu Ende zu bringen. Wir alle müssen uns mit der außergewöhnlichen Herausforderung abfinden und unseren Beitrag leisten.“

    Wir ersuchen daher auch um Verständnis, dass wir in dieser Causa tagesaktuell reagieren müssen.

    Bis 5. April werden laut Stefan Laimer, stellvertretender General Manager des ÖBV, auch keine Spiele der SL 14, 16, 19 stattfinden. ÖBV-Veranstaltungen wie Testungen, Sichtungen, vorbereitende Aktivitäten zu den Nationalteams finden bis auf weiteres ebenso nicht statt wie die Mid-Season-Clinic der Schiedsrichter. Gleichzeitig empfiehlt der ÖBV den Landesverbänden, deren Meisterschaften ebenfalls zumindest bis 5. April einzustellen.

    Bernd Wimmer, sportlicher Leiter des ÖBV, richtete zudem den Appell an die Vereine, „bis auf weiteres auch Trainings abzusagen“.



  • Bin eher gespannt ob das nachher fairer wird wie das ohne zuseher, wenn auch nur 1 Spieler dadurch in den Playoffs zb net spielen kann/darf is die Entscheidung schon n reinfall



  • @Tho1986 sagte in Coronavirus:

    Bin eher gespannt ob das nachher fairer wird wie das ohne zuseher, wenn auch nur 1 Spieler dadurch in den Playoffs zb net spielen kann/darf is die Entscheidung schon n reinfall

    wie gesagt mich würd interessieren wie die spielerverträge zwecks länge aussehen!

    beim fussball ist die saison auch mitte mai aus und die verträge laufen dennoch bis 30. juni!



  • @osttimor was ich mitbekommen hab is das in den letzen Jahren schon möglich war die Verträge zu verlängern für kurze Zeiträume. Liegt halt am Spieler und Agent. Aber kann mir nicht vorstellen das es ein Problem geben sollte wenn man um den Titel spielen kann. Is ja im Sinne des Spielers und des Agenten.



  • So lächerlich diese Entscheidung, gestern hats noch geheißen, es wird ohne Zuschauer gespielt. Der Verband ändert scheinbar jeden Tag seine Meinung. Damit trägt man nur zur Panikmache bei.
    In der Hobby-und Landesliga sind kaum Zuschauer, die abzusagen ist ja wohl mehr als übertrieben.



  • @sc14 sagte in Coronavirus:

    So lächerlich diese Entscheidung, gestern hats noch geheißen, es wird ohne Zuschauer gespielt. Der Verband ändert scheinbar jeden Tag seine Meinung. Damit trägt man nur zur Panikmache bei.
    In der Hobby-und Landesliga sind kaum Zuschauer, die abzusagen ist ja wohl mehr als übertrieben.

    es dürfte aber wieder was hinter verschlossenen türen passiert sein bzw. gabs neue infos, denn auch die handball- und volleyballligen pausieren jetzt bis anfang april - auch sie haben gestern noch die fortführung der ligen bekanntgegeben...

    wie im sport ist es allgemein auch ein witz und an lächerlichkeit kaum zu überbieten. unis, veranstaltungen werden geschlossen bzw abgesagt, die schule kommen jetzt nächste woche teilweise dazu. aber kindergärten bleiben offen und schüler bis 14 jahren werden betreut, restaurants und bars mit über 100 leuten dürfen auch offen bleiben!

    die wirtschaft diktiert das leben!



  • Was für ein bipigspü ???? Ohne Zuseher lass ich mir noch einreden aber jetzt komplett Pause ?????

    Die Panikmache funktioniert tadellos !!!



  • @osttimor sagte in Coronavirus:

    @sc14 sagte in Coronavirus:

    So lächerlich diese Entscheidung, gestern hats noch geheißen, es wird ohne Zuschauer gespielt. Der Verband ändert scheinbar jeden Tag seine Meinung. Damit trägt man nur zur Panikmache bei.
    In der Hobby-und Landesliga sind kaum Zuschauer, die abzusagen ist ja wohl mehr als übertrieben.

    es dürfte aber wieder was hinter verschlossenen türen passiert sein bzw. gabs neue infos, denn auch die handball- und volleyballligen pausieren jetzt bis anfang april - auch sie haben gestern noch die fortführung der ligen bekanntgegeben...

    wie im sport ist es allgemein auch ein witz und an lächerlichkeit kaum zu überbieten. unis, veranstaltungen werden geschlossen bzw abgesagt, die schule kommen jetzt nächste woche teilweise dazu. aber kindergärten bleiben offen und schüler bis 14 jahren werden betreut, restaurants und bars mit über 100 leuten dürfen auch offen bleiben!

    die wirtschaft diktiert das leben!

    Bitte schalte dein Hirn ein. Kinder im Kindergarten und Schüler bis 14 Jahren MÜSSEN und SOLLEN irgendwie beaufsichtigt werden - oder gehst du davon aus, dass alle Eltern arbeitslos sind oder Home-Office machen dürfen? Was ist mit Eltern im öffentlichen Dienst, kritischen Infrastrukturen usw.?
    Sollen die jetzt alle in Hysterie verfallen und zu Hause bleiben? Am besten du rufst bei den jeweiligen Experten in Krisenstäben, Ministerien, Krankenhäusern und Einsatzkräften an und erklärst ihnen wie man sich bei Pandemien und deren Eindämmung zu verhalten hat.

    Hauptsache die BSL geht weiter - ganz wichtig. An Qualität und Spannung entgeht hier Österreich etwas.

    Noch ein geiler Satz auf der Gunners Homepage:

    "Deshalb appelliere ich schon jetzt an alle politischen Entscheidungsträger, sei es im Bund, im Land oder in den Sportdachverbänden, finanzielle Mittel für Sportvereine bereitzustellen, um unseren bereits vorhandenen Schaden abgelten zu können!“

    Erinnert mich immer an Gewinne privatisieren und Verluste sozialisieren.

    In beiden Fällen hätte man einfach mal die Pappen halten müssen.

    LG aus Oberwart



  • Und vergessts ma bitte net mind. 20 MeisterKessel und 4-5 Packungen Scheisspapier auf Reserve zu haben.

    Die Apocalypse steht vor der Türe !!!!!



  • @facethereality sagte in Coronavirus:

    Bitte schalte dein Hirn ein. Kinder im Kindergarten und Schüler bis 14 Jahren MÜSSEN und SOLLEN irgendwie beaufsichtigt werden - oder gehst du davon aus, dass alle Eltern arbeitslos sind oder Home-Office machen dürfen? Was ist mit Eltern im öffentlichen Dienst, kritischen Infrastrukturen usw.?

    selbst mal das hirn einschalten!
    was ist der unterschied zwischen einem 20 jährigen studenten, einem 15 jährigen schüler, einem 8 jährigen schüler und einem 4 jährigen kindergartenkind im bezug auf die ansteckungsgefahr und weitergabe des coronavirus? KEINER!
    und dennoch werden alle unterschiedlich behandelt - damits der wirtschaft gut geht!



  • @facethereality

    1. kann man ruhig höflich bleiben !!

    2. bin ich genauso der meinung, dass halb durchgezogene maßnahmen nichts bringen!!
      würde man den wirtschaftlichen faktor außer acht lassen, wären kinderkrippen und kindergärten zuerst geschlossen worden !! weil man hier nicht davon ausgehen kann, dass sie sich an angepasste hygienische maßnahmen halten können!! (husten, niesen, nase bohren, gegenseitig ins gesicht fassen, hände waschen, bzw sauberkeitserziehung)

    3. was die hysterie betrifft...wäre es nicht so ernst, würden gar keine maßnahmen getroffen werden wegen den ganzen wirtschaftlichen einbußen - schon mal daran gedacht? 😜

    Ich bin der meinung, (egal ob du die gut findest oder nicht - ich hab sie trotzdem!!) dass die maßnahmen, die getroffen werden auch ordentlich durchgezogen werden müssen, da sie sonst unwirksam sind, also gar nix bringen. z.b. Grenzkontrollen zeitlich beschränken 14:00-16:00 🤦♀️, wer mag kann seine kinder daheim lassen 🤦♀
    man hat das gefühl, dass die regierung nicht hinter ihren aussagen steht...es gibt keinerlei genauen anweisungen, es wird einiges angedeutet, aber nicht konkret verpflichtend umgesetzt... z.b die nicht berufstätigen eltern dürfen die kinder in eine einrichtung zu bringen...was soll das dann bringen???!!!
    immer wieder wird betont, dass besonders kinder überträger des virus sind... man kann nur hoffen dass die dienstgeber strengere vorgaben der "betreuungsnotwendigkeit" festlegen

    1. was den basketball betrifft - hier gibt es drastische maßnahmen, obwohl auch hier die wirtschaft drunter leidet bzw die vereine!! find es schade, dass (hoffentlich nur vorerst) die spiele abgesagt sind, find es persönlich aber besser als die spiele ohne zuschauer auszutragen. unzufrieden wär ich allerdings schon, wenn die spiele nicht nachgespielt werden (können)

    besonders höfliche grüße 😉



  • Sorry für das Off-Topic, aber diese Hysterie macht mich fertig. Der Standard (schon längst auf einer Stufe mit Krone, Heute, Ö24) hat einen Liveticker direkt nach dem ersten Koronavirus-Infizierten (!) gemacht. Da wundert man sich, warum die Leute sich im Supermarkt wegen WC-Papier prügeln. Für so eine Panikmache gehören die Medien eigentlich persönlich haftbar gemacht. Von der Aufbereitung der Zahlen rede ich gar nicht erst: In Italien werden die Verstorbenen, die mind. zwei Vorerkrankungen hatten, zu den Koronaviren-Toten dazugerechnet, weswegen solche Zahlen auch rauskommen. Bei den 120.000 Infizierten wird nicht erwähnt, dass davon fast 68.000 vollständig geheilt sind und somit gegen das Virus immun sind. Aber 120.000 lassen sich halt besser verkaufen als 54.000.

    Zurück zum Thema: Man hätte halt auch problemlos vor leeren Rängen spielen lassen können, vor allem in der Hobbyliga. Naja, das Thema ist dann ab April eh erledigt.



  • die Devise ist glaube ich nicht alleine Konsequenz, sondern das Risiko zu minimieren.
    und umsichtig zu agieren, zB. lieber mit einem spannenden Buch zu Hause bleiben tut unserer Gesellschaft auch gut. Die Wirtschaft dagegen muss einiges aushalten - hoffentlich



  • @sc14

    ja du hast schon recht, es wird übertrieben, aber wie gesagt, wenn man maßnahmen trifft, dann sollten die ordentlich sein !

    Dass man den coronavirus nur einmal bekommen kann ist ein irrglaube! wer geheilt ist, ist NICHT geschützt, man kann sich jederzeit wieder anstecken. wissenschaftler glauben, dass der coronavirus ähnlich wie die grippe erhalten bleibt und nicht "ausgelöscht" wird. nur werden entsprechende medikamente entwickelt.



  • Es gibt schon die ersten Gerüchte über Beendigung der Saison 19/20, bin gespannt ob das so stimmt.



  • @J-s-on-the-feet es ist aber sehr sehr unwahrscheinlich es nochmal zu bekommen. Mir geht es eher um diese "Wir werden alle sterben!"-Fraktion im Standard-Forum, die vollkommen durchdrehen. Warum man dieses Drecksforum (Sorry für den Ausdruck) nicht endlich abdreht, werde ich nie verstehen.
    @Tho1986 die ändern ja ihre Meinung häufiger als die Unterhose. Ich hoffe es stimmt nicht, aus meiner Sicht vollkommen überzogen. Nach einem Monat wird das Virus nicht so ein großes Thema sein, man hat im Gegensatz zu Italien rasche Maßnahmen durchgezogen so wie im restlichen Europa. In China ist die Lage schon wieder ruhig.



  • @Tho1986 sagte in Coronavirus:

    Es gibt schon die ersten Gerüchte über Beendigung der Saison 19/20, bin gespannt ob das so stimmt.

    mittlerweile kann man die sportveranstaltungen die NICHT abgesagt wurden an einer hand abzählen! sogar die formel 1 wird abgesagt, wo es sowieso nur ums geld geht (offizielle bestätigung fehlt allerdings noch)!



  • Es gibt ja noch n Gerücht, somit hätte die Liga dann Ihren Meister aus NÖ xD


Log in to reply