Coronavirus



  • vor kurzem wurde das maßnahmenpaket der regierung vorgestellt. darin heißt es unter anderem:
    Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) führte die Einschränkungen bei Veranstaltungen weiter aus: So sollen alle Outdoor-Veranstaltungen über 500 Teilnehmer, alle Indoor-Veranstaltungen über 100 Teilnehmer abgesagt werden.
    quelle: orf.at

    bei den unis gilt das verbot ab montag. ob dies auch für die veranstaltungen gilt und ob basketballspiele für die regierung unter veranstaltungen fallen ist zur zeit noch unklar.

    edit:

    es wurde gerade konkretisiert! alle sportveranstaltungen bis anfang april sind ABGESAGT

    tja ...



  • @osttimor
    stimmt so nicht...

    Für organisierte und angemeldete Veranstaltungen gebe es die Möglichkeit, die Genehmigung dafür nicht zu erteilen. Ob etwa Fußballspiele ohne Publikum stattfinden oder ganz abgesagt werden, müssten die Veranstalter entscheiden, so Kurz.
    quelle: orf.at



  • @TheFan

    ja eh! die genauen folgen der einzelnen verbände müssen erst beschlossen werden. die ebel (eishockey) berät etwa um 15 uhr wie es bei ihnen weitergeht!
    bis anfang april stehen alle 5 rückrunden der platzierungsrunde an, kann ich mir nicht vorstellen, dass 15 spiele + 6 spiele (qualifikationsrunde) also insgesamt 21 spiele ohne zuschauer ausgetragen werden!
    aber wir werden sehen, was der tolle verband aus dem hut zaubert!



  • Laut bvz:

    Betroffen sind auch die Spiele der Oberwart Gunners, die in den nächsten zwei Wochen ohne Publikum ihre Spiele austragen. Gunners-Präsident Thomas Linzer: "Meines Wissens nach, werden wir die nächsten zwei Heimspiele ohne Publikum austragen. Wir müssen den Erlass am Nachmittag noch abwarten, weil auch noch geklärt gehört, ob bei der 100-Personen-Grenze die Spieler und das Betreuerteam mit eingeschlossen sind."



  • @little-bandit

    diese aussage macht aber wenig sinn! einerseits soll ohne publikum gespielt werden, andererseits muss man erst prüfen ob spieler und betreuer zu den 100 personen zählen!
    ich weiß nicht wie eine mannschaft mit 12 spielern und betreuern auf 50 personen kommen soll!?
    also ist es irrelevant ob die spieler und betreuer dazu zählen oder nicht!



  • @osttimor ich hab nur den Artikel eingefügt sorry. Für mich ergibt das auch keinen Sinn. Einzig das Man plant die Spiele tzd durchzuführen. Bin gespannt weil die fussball Bundesliga schon die nächsten beiden runden verschoben hat.



  • @little-bandit sagte in Coronavirus:

    @osttimor ich hab nur den Artikel eingefügt sorry.

    weiß ich doch! nicht immer gleich persönlich nehmen 😉



  • @osttimor am besten sich dem fussball anschließen und mal die nexten 2 bis 3 runden verschieben.



  • @little-bandit sagte in Coronavirus:

    @osttimor am besten sich dem fussball anschließen und mal die nexten 2 bis 3 runden verschieben.

    hät ich auch gesagt, vor allem wenn man bedenkt, dass beim fussball „nur“ noch 10 spieltage ausstehen und beim basketball mindestens noch 14 spiele (5 platzierungsspiele + je mind 3 spiele pro playoffduell). basketballspiele können auch im geringeren abstand gespielt werden (wie jetzt etwa geplant donnerstag und samstag!) beim fussball gibts maximal englische wochen mit 3 spielen in 8 tagen und der lask spielt noch dazu weiterhin zumindest 2 spiele international...



  • @osttimor genau so seh ich das auch. Und zur Not dauert die Meisterschaft halt 2 Wochen länger als geplant denk ich mir.



  • @little-bandit sagte in Coronavirus:

    @osttimor genau so seh ich das auch. Und zur Not dauert die Meisterschaft halt 2 Wochen länger als geplant denk ich mir.

    eben, beim fussball ist zusätzlich aber nach hinten auch nicht viel platz weil die em-vorbereitung ansteht - trotzdem hat der fussball als erstes den betrieb ausgesetzt! 👍

    so eben gab die ebel bekannt, dass die heutigen playoffviertelfinalspiele abgesagt worden sind, über den weiteren weg wird beraten.

    der volleyballverband ist derzeit auch noch beim abklären.

    die handballliga geht „normal“ weiter, aber zu welchen bedingungen ist derzeit nicht klar.

    vom basketball fehlt bisher eine stellungnahme.



  • da gestreamt wird, kann ich mir auch vorstellen ohne Publikum zu spielen



  • Keemotion für 1ste Liga und 2te + Damen Bundesliga auf der ASL Seite .

    Alle Spiele werden ohne Zuseher stattfinden



  • @teamplayer richtig!
    Quelle: Admiral Basketball Superliga Facebook

    🏀 Ohne Zuseher, aber ALLES live: Spielbetrieb wird fortgeführt 🏀

    Die von der Bundesregierung verhängten Maßnahme, Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Besuchern bis auf weiteres zu untersagen, um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, hat natürlich auch Auswirkungen auf alle Basketballbewerbe, die in Österreich stattfinden. Nach intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten, hat die Verbands- und Ligaführung die ersten Entscheidungen getroffen:

    ‼▪️Die ADMIRAL Basketball Superliga, die Basketball Damen Superliga und die Basketball Zweiten Liga werden den Spielbetrieb fortführen. Die Spiele werden aber bis auf Weiteres ohne Zuseher ausgetragen.

    ‼▪️Daher wird auch der für den 7. April in Wien angesetzte All Star Day abgesagt. Ein derartiger Showevent macht ohne Zuseher keinen Sinn.

    „Nur so kann sichergestellt werden, dass der sportliche Wettbewerb, in dem uns zu Verfügung stehenden zeitlichen Rahmen, zu einem fairen Ende gebracht werden kann. Dies wäre bei etwaigen Absagen oder Verschiebungen unmöglich darstellbar“, erklärt Liga-Geschäftsführer Tomas Kanovsky.

    Es ist klar, dass diese Entscheidung unmittelbar wirtschaftliche Auswirkungen auf die Klubs haben wird. Das wäre aber auch bei Verschiebungen oder Absagen der Fall. Schon am Donnerstag stehen große Spiele an, bei denen im Regelfall mit nennenswertem Umsätzen zu rechnen ist. Die Vergütung für den Verdienstentgang von natürlichen und juristischen Personen ist im Epidemiegesetz §32 geregelt. Seitens der Basketball Superliga GmbH wurde bereits eine rechtliche Prüfung veranlasst.

    𝗡𝗨𝗥 𝗜𝗠 𝗕𝗔𝗦𝗞𝗘𝗧𝗕𝗔𝗟𝗟 - 𝗧𝗥𝗢𝗧𝗭𝗗𝗘𝗠 𝗔𝗟𝗟𝗘 𝗦𝗣𝗜𝗘𝗟𝗘 𝗟𝗜𝗩𝗘!

    Dank der umfangreichen Medienkooperationen mit Sky Sport Austria, ORF Sport und Keemotion ist die ADMIRAL Basketball Superliga die einzige heimische Profi-Sportliga, die trotz der aktuellen Ausnahmesituation weiterhin von jedem Fan vollumfänglich live verfolgt werden kann. Alle Spiele der BSL werden LIVE & FOR FREE auf www.skysportaustria.at übertragen. Alle Spiele der Basketball Zweite Liga und zahlreiche Partien der Basketball Damen Superliga werden kostenlos und live auf der Website des Basketballverbandes gestreamt.

    „Hier sind wir allen anderen Ligen einen großen Schritt voraus“, sieht Kanovsky auch die positive Seite. „Auch wenn uns allen die großartige Stimmung in den Hallen abgehen wird, ist sichergestellt, dass der heimische Basketball trotz der aktuell turbulenten Situation weiterhin präsent ist.“



  • Wenigstens dort sind wir den andren Ligen einen Schritt voraus und net 10 hinterher 😄



  • 👎 👎 👎

    und die streams funktionieren dann wieder nicht alle und bla bla bla...



  • aber das was die eishockeyfraktion macht ist hysterie pur... 6h nach erlass bereits die komplette saison abbrechen... in österreich die ebel in deutschland auch die del und del2...



  • Ganz kann ich das nicht verstehen. Wo liegen die Schwierigkeit spiele wann anders auszutragen? Unter der Woche wäre möglich und wie ich bereits sagte Wenn's halt a Woche länger dauert die Saison sollte auch kein Problem sein. Für mich wirkt das iwie sehr bequem von der Liga das man nicht mal versucht a andere Lösung zu finden.



  • Das steht nun bis min Anfang April, also fast n Monat.

    Außerdem haben die Spieler bis Saison Ende Vertrag, glaub net das es so einfach ist, alle zu halten bzw um min 1 Monat zu verlängern also würde alles verzerrt werden

    Das ist die einzig humane und faire Lösung.
    Man hätte sie Eishockey au die Saison für beendet erklären können



  • ist halt die frage WAS in den spielerverträgen drinnensteht!


Log in to reply