Aufsteigen?



  • Nach holprigem Start, läuft es nun ziemlich gut. Die 2BL ist heuer wegen des Wegfalls der Ausländerregelung ein Stück stärker geworden, so dass es zehn Teams gibt, die in der Lage sind jedes andere Team zu schlagen. Top-Favoriten sind wohl Mattersburg und Villach, doch auch die Lions können sich eine Chance ausrechnen. Die Frage ist nun, ob der Verein überhaupt aufsteigen will bzw. kann. Die Infrastruktur in Dornbirn ist sicher nicht schlecht, aber für die ABL wäre es notwendig die Arbeit auf mehr Schultern verteilen zu können.



  • Gestern haben die Lions ein Ausrufezeichen gesetzt! Das schreibe ich, ohne das Spiel gesehen oder einen Bericht über das Spiel gelesen zu haben, da es leider bis dato weder vom Heimteam, noch von den Lions einen Bericht gibt. Aber dass ohne Center Walker mit nur acht mitgereisten Spielern der acht Spiele (inklusive Cupsieg gegen die Traiskirchen) andauernde Heim-Streak der Basket Flames mit +20 gebrochen werden könnte, hätte wohl kaum jemand erwartet. Schlüssel zum Sieg war laut Statistik der sehr ausgeglichene Kader, der wesentlich bessere 2er Prozentsatz (58 % zu 33 %) und dass Fabricio Vay auf 22 Punkte bei 24 % aus dem Feld limitiert wurde. Bei den Flames scorten nur zwei Spieler zweistellig, bei den Lions waren es fünf. 👍


Log in to reply