Alpe Adria Cup 2019/2020



  • die gruppenphase neigt sich dem ende zu.

    in gruppe a spielen die dukes ihre letzten beiden spiele jeweils auswärts, sie haben allerdings keine chance mehr aufs weiterkommen!
    gliwice 2-1
    skrjlevo 2-1
    pardubice 2-0
    DUKES 0-4
    selbst bei zwei siegen kommen mindestens 2 andere teams auf zumindest 3 siege!

    in gruppe b konnten die swans bisher überzeugen, sind aber noch nicht ganz durch! gestern hat levice mit einem knappen auswärtssieg in brünn den aufstieg fixiert.
    levice 4-1
    SWANS 3-1
    hopsi 0-3
    brno 0-2
    ein sieg fehlt den oberösterreichen also noch um keine rechenspiele bemühen zu müssen.

    in gruppe c hat der bc vienna voll eingeschlagen und hat gute chancen für den aufstieg.
    opava 2-1
    VIENNA 2-0
    sencur 1-2
    körmend 0-2
    am donnerstag gegen körmend steht das dritte heimspiel an und mit einem weiteren erfolg würde man einen großen schritt machen, bevor die 3 auswärtsspiele anstehen.

    in gruppe d ist der ubsc graz bisher auch sieglos, hat allerdings mit 3 siegen zum abschluss noch gute chance aufs weiterkommen. bereits durch nach 5 absolvierten spielen ist decin.
    decin 4-1
    osijek 1-3
    sluneta 2-0
    GRAZ 0-3
    vienna hats vorgemacht wie man international ein positiveres gesicht macht als in österreich.



  • klosterneuburg verliert auch das 5. spiel mit 66:87!
    allerdings fehlten 4 spieler.



  • der bc vienna zerstört auch den dritten gruppengegner! 110:74 gegen den titelverteidiger körmend!
    stazic mit 38 punkten und 11/16 dreiern!
    😱 😱 😱



  • He was hot !!!!! Stazic kann auch in diesem Alter noch verdammt gut Dreier werfen !!! Man muss aber auch dazu sagen, dass Zollner keinen seiner US Boys eingesetzt hat !!



  • graz bekommt zuhause eine ordentliche klatsche gegen sluneta - 75:104
    mcrae und jamerson machen 12 bzw 13 punkte. damit ist graz genauso wie klosterneuburg noch sieglos und bereits ausgeschieden.



  • tja heute gings wieder rund, obwohl man es auch unrund bezeichnen könnte.

    gmunden gewinnt auswärts beim noch sieglosen hopsi polzela mit 87:85 und ist damit eine runde weiter. da auch levice heute sein letztes spiel gewonnen hat stehen sie bei 5-1 und die swans haben noch ein abschließendes spiel gegen brno und sind derzeit bei 4-1.

    währenddessen wird in graz wieder einmal KEIN (echtes) basketball gespielt. das spiel gegen osijek musste kurzfristig abgesagt werden. der grund ist mehr als kurios: es fehlten die nötigen schiedsrichter. stattdessen gibts ein testspiel...



  • in der graz-gruppe konnte usti n labem (5-0) knapp gegen decin (4-2) gewinnen und steht damit als gruppensieger fest, decin ist ebenso weiter.

    gliwice musste in gruppe a bereits das zweite spiel hintereinander absagen bzw verschieben, dieses mal wäre der gegner klosterneuburg gewesen.

    in gruppe c musste der bc vienna ohne den pensionierten stazic und ohne zadeh, der beruflich eingespannt war, zu opava reisen. dort kam man ziemlich unter die räder - 69:101!
    opava und vienna stehen bei 3-1, sencur und kormend bei 1-3. vl kann sich der bc trotz der personalsituation in die nächste runde retten.


Log in to reply