BSL-Team der Runde



  • 1.Runde:
    davor lamesic 26p 5reb 12/15fg (flyers)
    florian trmal 26p 15reb 4stl (skn)
    kelvin lewis 36p 5reb 5ass (skn)
    sebastian käferle 18p 9/9ft (gunners)
    bogic vujosevic 14p 7reb 7ass (bulls)

    2 skn
    1 flyers
    1 gunners
    1 bulls

    am beeindruckendsten und damit sozusagen der spieler der runde für mich ist florian trmal!
    ohne aus dem stegreif die anderen stats zu haben, finde ich käferles nominierung überraschend, vor allem in puncto zusatzstats. er ist der einzige mit nur einem zusatz und der betrifft seine freiwürfe 9/9 🤷

    wird auf jeden fall spannend am samstag in walfersam. trmal und lewis gegen bogi.
    mal schauen wie stark die wölfe wirklich sind und ob sich die bullen wiedergefunden haben!



  • Das passt schon so ! bogi und Lamesic konstant wie immer. lewis sehr sehr interessanter Spieler. Trmal ist ein Schlitzohr dem man diese Stats eigentlich gar nicht zu traut. käferle war neben Poljak der entscheidende Spieler beim Sieg gegen den Meister.



  • tja wer schafft es diesmal ins team der runde?
    trmal ist sicherlich wieder gesetzt mit 29p 10reb
    bogi hat auch wieder gute zahlen 21p 6reb 4ass
    csebits mit 25p 80% fg
    sowie die 3 welser mit einem double double (lamesic, jackson, delaney)
    murati hatte 33p bei 80% fg

    bin gespannt ob sich heute auch noch wer aufdrängen kann!



  • Trmal trotz Niederlage wieder überragend !

    Murati mit TOP Performance

    Csebits mit sehr guter Leistung

    Vujosevic wie immer sehr sehr konstant

    Jetzt fehlt nur noch ein Center 😉



  • car 19p 4reb 7ass
    bavcic 18p 6reb 3ass
    shawn ray 24p 6reb 4ass
    isbetcherian 22p 2reb 10ass
    shoutvin 23p 81% fg 5reb



  • 2.Runde
    bogic vujosevic 21p 6reb 4ass (bulls) (2)
    davor lamesic 17p 11reb 3ass (flyers) (2)
    enis murati 33p 2reb (swans)
    florian trmal 29p 10reb (skn) (2)
    paul isbetcherian 22p 10ass (lions)

    3 skn
    2 bulls
    2 flyers
    1 swans
    1 lions
    1 gunners



  • Alle verdient ! Vielleicht hätte man Csebits anstatt Vujosevic nehmen können ?!

    Trmal bärenstark im Moment.



  • so wer könnte es ins dritte team schaffen?
    trmal 24p 4reb
    ogunyemi 12p 10reb
    loveridge 21p 5reb 2ass
    shawn ray 22p 5reb 2ass
    isbetcherian 24p 1reb 8ass
    amineye 13p 10reb
    vujosevic 18p 5reb 3ass
    alexander 27p 7reb 2ass
    lamesic 25p 5reb
    jackson 19p 9reb 5ass
    hofbauer 25p 6reb
    shoutvin 23p 5reb
    conley 22p 9reb

    und als fixstarter:
    stazic 14p 16reb 11ass



  • 3.Runde:
    derek jackson 19p 9reb 5ass (flyers)
    lawrence alexander 27p 7reb 2ass (gunners)
    stjepan stazic 14p 16reb 11ass (bc)
    shawn ray 22p 5reb 2ass (lions)
    jordan loveridge 21p 5reb 2ass (swans)

    3 (skn)
    3 (flyers)
    2 (bulls)
    2 (gunners)
    2 (swans)
    2 (lions)
    1 (bc)



  • die besten leistungen des 4. spieltags
    poscic 14p 16reb
    stazic 39p 2reb 8ass
    ogunyemi 12p 10reb
    hopfgartner 13p 12reb 3ass
    nikolic 18p 12reb 4ass
    poljak 23p 13reb 1ass
    lamesic 16p 7reb 5ass
    delaney 21p 6reb 2ass
    lewis 34p 4reb 4ass
    vujosevic 28p 6reb 2ass
    atwood 27p 6reb



  • 4.Runde:
    matija poscic 14p 16reb 2ass (ubsc)
    renato poljak 23p 13reb 2ass (gunners)
    kelvin lewis 36p 5reb 4ass (skn) (2)
    stjepan stazic 39p 2reb 8ass (bc) (2)
    willie atwood 27p 6reb 9/9 2fg (bulls)

    4 skn
    3 bulls
    3 gunners
    3 flyers
    2 bc
    2 swans
    2 lions
    1 ubsc



  • @osttimor Interessant an der Gesamtstatistik ist, dass sowohl der Tabellenführer als auch der Tabellenletzte bisher 0 Spieler in der Runden-Five hatten. Bei den Letzten zu erwarten, beim Tabellenführer eher eine Überraschung, die wohl auf den ausgeglichenen Kader zurückzuführen ist.



  • @Xi

    ja das ist wirklich interessant, wobei hopfgartner von den stats diesmal echt reinrutschen hätte können.
    auch interessant, dass skn die wertung anführt, quasi mit einem double-double von trmal und lewis. die anderen drei die es schon zweimal reingeschafft haben sind stazic, lamesic und vujosevic.



  • @osttimor Stazic' Comeback nach einem Jahr Verletzungspause ist sowieso ein Wahnsinn!



  • Stazic ist schon noch sehr gut ! Funktioniert halt auch nur in Ö !!! Aber Respekt für seine Leistungen. Was mir gefällt, er liebt einfach diesen Sport. basketball ist sein Leben und das zeigt er auch immer wieder. Vor letzte Saison war für mich sehr beeindruckend wie er eine Musti und Gwozden immer wieder sehr sehr gelobt und motiviert hat. Klar ist er auch das ein oder andere Mal ein „Arsch“ auf dem Feld und ist hin und wieder zu egoistisch aber seine Erfolge und Statistiken geben ihm im am Ende recht.

    Was mit auffällt. Detrick ist bei weitem nicht mehr so dominant. Ist aber auch klar, da diese Saison eben wieder Stazic mit auf dem Spielfeld steht.



  • favoriten für die 5.runde:
    braxton
    bavcic
    conley
    alexander
    trmal
    jalalpoor
    lamesic



  • 5.Runde:
    zach braxton 25p 7reb 9/10ft (bulls)
    edin bavcic 11p 18reb 2ass (dukes)
    philip jalalpoor 27p 10reb 5ass (skn)
    lawrence alexander 22p 7reb 4stl (gunners) (2)
    florian trmal 29p 9reb 3ass (skn) (3)

    6 (skn)
    4 (bulls)
    4 (gunners)
    3 (flyers)
    2 (swans)
    2 (lions)
    2 (bc)
    1 (dukes)
    1 (ubsc)



  • @osttimor St. Pölten zieht in der Teamwertung davon. Trmal schon das dritte Mal im Team der Runde und mit Jalalpoor ein dritten Spieler, der es ins Team geschafft hat. Der Zweitliga-Vizemeister hat offensichtlich gut eingekauft.



  • @xi

    ich bin gespannt wies mit st. pölten weitergeht, wäre sicherlich schade wenn sie den cut nicht schaffen würden. bavcic hat die dukes erlöst und für sie angeschrieben. die timberwolves sind weiterhin die einzigen die hier und in der tabelle die 0 stehen haben.

    die vergangene runde war von den stats her aber eine schwache.



  • die favoriten dieses wochenende:
    poljak
    jalalpoor (30p)
    kolaric (double-double)
    lamesic (double-double)
    delaney (double-double)
    jackson
    nikolic
    miletic
    jakubowski
    jones
    gumbs
    braxton (double-double)
    stazic
    loveridge
    ogunyemi
    beard


Log in to reply