BSL-Team der Runde



  • weiteren statistiken nach 7 runden.

    im team der runde:
    (3) trmal - lewis - alexander - lamesic
    (2) vujosevic - jalalpoor - loveridge - stazic
    (1) atwood - braxton - jones - gumbs - jackson - delaney - käferle - poljak - isbetcherian - shawn ray - andjelkovic - murati - bavcic - miletic - poscic

    spieler pro team:
    (5) bulls (vujosevic, atwood, braxton, jones, gumbs)
    (3) skn (trmal, lewis, jalalpoor)
    (3) flyers (lamesic, jackson, delaney)
    (3) gunners (alexander, käferle, poljak)
    (3) lions (isbetcherian, shawn ray, andjelkovic)
    (2) swans (loveridge, murati)
    (2) dukes (bavcic, miletic)
    (1) bc (stazic)
    (1) ubsc (poscic)

    in wievielen teams der runden waren die clubs vertreten:
    (6) bulls (1 - 2 - 4 - 5 - 6 - 7)
    (6) skn (1 - 2 - 4 - 5 - 6 - 7)
    (5) flyers (1 - 2 - 3 - 6 - 7)
    (5) gunners (1 - 3 - 4 - 5 - 7)
    (3) swans (2 - 3 - 6)
    (3) lions (2 - 3 - 7)
    (2) bc (3 - 4)
    (2) dukes (5 - 6)
    (1) ubsc (4)

    spieler der runde haben ihre leistungen gegen diese mannschaft erbracht:
    (7) timberwolves
    (7) ubsc
    (6) bc
    (4) gunners
    (3) flyers
    (2) skn
    (2) lions
    (2) bulls
    (1) swans
    (1) dukes

    daraus ergibt sich ein „spieler der runde“-verhältnis von:
    (6) skn
    (4) bulls
    (2) swans
    (2) flyers
    (1) gunners
    (1) lions
    (1) dukes
    (-4) bc
    (-6) ubsc
    (-7) timberwolves



  • was lässt daraus ablesen?
    die bulls haben tatsächlich das stärkste team, wär mal schön wenn alle zugleich gut spielen würden.

    die bulls und skn waren nur einmal nicht im team vertreten, beide interessanterweise in runde 3!
    beim schwächsten spiel der bulls, der niederlage in klosterneuburg. der skn bei der heimniederlage gegen die swans.
    ein gunner fehlte in runde 2 und 6. am zweiten spieltag gab es die auswärtsniederlage gegen die swans. am sechsten spieltag den heimsieg gegen st. pölten.
    es wird noch interessanter:
    die swans waren erst dreimal vertreten, in den runden 2, 3 und 6!
    wie schon erwähnt wurde oberwart zu hause in runde 2 geschlagen, in runde 3 folgte ein sieg in st. pölten und in runde 6 ein heimerfolg gegen graz.
    oberwart, gmunden und st. pölten hängen irgendwie zusammen! 😁

    ebenfalls interessant:
    wer gegen die timberwolves gespielt hat, hat immer einen spieler im team der runde gehabt, skn sogar 2! tja alle außer die swans am ersten spieltag!
    das gleiche gilt auch für den ubsc! der skn hat gegen die grazer 2 spieler reingebracht. nur die dukes am 2. spieltag haben es nicht geschafft!



  • Ich mag Statistik Freaks. 🙂

    Naja, das gegen Vienna, Graz und Dir TWolves am meisten sind ist klar, spielen ja teilweise 0 Defense.



  • @Tho1986

    ☺

    statistiken sind geil 👍 😀



  • team der 8. runde:
    jordan loveridge 25p 7reb 4ass (swans) (3)
    philip jalalpoor 21p 9reb 9ass (skn) (3)
    amineye lakoju 23p 15reb 2ass (dukes)
    andrius mikutis 27p 6reb 3ass (gunners)
    lawrence alexander 20p 4reb 6ass (gunners) (4)

    9 (skn)
    7 (gunners)
    6 (bulls)
    5 (flyers)
    4 (swans)
    3 (lions)
    3 (dukes)
    2 (bc)
    1 (ubsc)



  • die favoriten für runde 9:

    vujosevic 22p 5reb 13ass (ligabestwert)
    jones 24p 7reb 5ass
    jamerson 27p 2reb
    shawn ray 23p 9reb 4ass
    lewis 24p 7reb 4ass
    trmal 21p 14reb
    murati 25p 5reb 3ass
    friedrich 18p 2reb 11ass
    loveridge 27p 9reb 4ass
    lamesic 22p 8reb 2ass
    shoutvin 23p 8reb 1ass
    stazic 44p (ligabestwert) 7reb 5ass 10/17 3p
    hopfgartner 20p 7reb 3ass



  • team der 9.runde:

    jordan loveridge 27p 9reb 4ass (swans) (4)
    bogic vujosevic 22p 13ass 5reb (bulls) (3)
    stjepan stazic 44p 7reb 5ass (bc) (3)
    daniel friedrich 18p 11ass 2reb (swans)
    florian trmal 21p 14reb 4stl (skn) (4)

    10 (skn)
    7 (bulls)
    7 (gunners)
    6 (swans)
    5 (flyers)
    3 (lions)
    3 (bc)
    3 (dukes)
    1 (ubsc)

    damit schließen trmal und loveridge zu alexander auf und bilden das top trio der liga.



  • favoriten fürs 10. team:

    shawn ray 17p 7reb 5ass 3stl
    trmal 23p 12reb
    jalalpoor 13p 8reb 11ass
    lakoju 17p 9reb 2ass
    hopfgartner 24p 4reb 2ass
    jones 30p 3reb 5ass 3stl
    vujosevic 15p 5reb 9ass
    friedrich 18p 11reb 10ass
    loveridge 17p 11reb 3ass
    beard 20p 8reb 2ass
    car 28p 2reb 3ass
    poljak 13p 10reb 3ass
    sutt 28p 6reb 4ass



  • team der 10. runde:
    maximilian hopfgartner 24p 4reb 2ass (dukes)
    jeremy jones 30p 3reb 5ass (bulls) (2)
    saimon sutt 28p 6reb 4ass (gunners)
    daniel friedrich 18p 10reb 11ass (swans) (2)
    florian trmal 23p 12reb 2stl (skn) (5)

    11 (skn)
    8 (bulls)
    8 (gunners)
    7 (swans)
    5 (flyers)
    4 (dukes)
    3 (lions)
    3 (bc)
    1 (ubsc)



  • statistiken nach 10 runden:

    im team der runde:
    (5) trmal
    (4) loveridge - alexander
    (3) vujosevic - jalalpoor - stazic - lamesic - lewis
    (2) jones - friedrich
    (1) atwood - braxton - gumbs - delaney - jackson - käferle - poljak - sutt - mikutis - isbetcherian - shawn ray - andjelkovic - murati - bavcic - miletic - lakoju - hopfgartner - poscic

    spieler pro team:
    (5) bulls (vujosevic, jones, gumbs, atwood, braxton)
    (5) gunners (alexander, sutt, mikutis, poljak, käferle)
    (4) dukes (miletic, bavcic, lakoju, hopfgartner)
    (3) skn (trmal, jalalpoor, lewis)
    (3) flyers (lamesic, jackson, delaney)
    (3) lions (isbetcherian, shawn ray, andjelkovic)
    (3) swans (loveridge, friedrich, murati)
    (1) bc (stazic)
    (1) graz (poscic)

    in wievielen teams der runden waren die clubs vertreten:
    (9) skn (1 - 2 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10)
    (8) bulls (1 - 2 - 4 - 5 - 6 - 7 - 9 - 10)
    (7) gunners (1 - 3 - 4 - 5 - 7 - 8 - 10)
    (6) swans (2 - 3 - 6 - 8 - 9 - 10)
    (5) flyers (1 - 2 - 3 - 6 - 7)
    (4) dukes (5 - 6 - 8 - 10)
    (3) lions (2 - 3 - 7)
    (3) bc (3 - 4 - 9)
    (1) ubsc (4)

    spieler der runde haben ihre leistungen gegen diese mannschaft erbracht:
    (9) timberwolves
    (8) ubsc
    (8) bc
    (6) flyers
    (6) lions
    (4) gunners
    (3) skn
    (3) dukes
    (2) bulls
    (1) swans

    „spieler der runde“- verhältnis:
    (8) skn
    (6) bulls
    (6) swans
    (4) gunners
    (1) dukes
    (-1) flyers
    (-3) lions
    (-5) bc
    (-7) ubsc
    (-9) timberwolves

    damit kann man sagen, dass dieses team der runde verhältnis ziemlich gut auch die tabelle widerspiegelt, einzig st. pölten und klosterneuburg haben die plätze getauscht.

    ebenso „bemerkenswert“ ist, dass die timberwolves in runde 8 erstmals keinen „spieler der runde“ zugelassen haben und graz damit leer ausgegangen ist!



  • Du bist ein Statistik-Freak 😉 Suchst du das jedes Mal heraus, oder hast du dafür eine Excel-Datei mit Rechenfeldern angelegt?



  • @Xi

    ich suchs raus! ☺
    mir ist noch eine statistik eingefallen, mal schauen ob die auch interessant ist und wann ich dazu komme!



  • @osttimor sagte in BSL-Team der Runde:

    ebenso „bemerkenswert“ ist, dass die timberwolves in runde 8 erstmals keinen „spieler der runde“ zugelassen haben und graz damit leer ausgegangen ist!

    ich muss mich dahingehend korrigieren! tatsächlich haben es die timberwolves bereits zweimal geschafft keine „spieler der runde“ performance zu zulassen, nämlich in runde 8 gegen graz und in runde 1 gegen gmunden! dafür schafften es gleich zwei st. pöltner gegen die wiener ins team der runde.

    hat die mannschaft des spielers des teams der runde gewonnen oder verloren?
    oberwart (8 siege)
    klosterneuburg (4 siege)
    gmunden (7 siege)
    kapfenberg (7 siege - 1 niederlage gegen oberwart)
    st. pölten (8 siege - 3 niederlagen gegen kapfenberg, oberwart und klosterneuburg)
    wels (4 siege - 1 niederlage gegen oberwart)
    traiskirchen (3 siege)
    vienna (2 siege - 1 niederlage gegen graz)
    graz (1 sieg)
    timberwolves (———)

    das heißt, nur 6 von bisher 50 leistungen wurden bei einer niederlage erbracht.
    geschafft haben das allerdings nur 4 teams, die bulls, flyers, der bc sowie sogar dreimal der skn!
    trotz eines siegs mussten ebenso 4 mannschaften eine team der runde performance des gegners hinnehmen. graz, kapfenberg, klosterneuburg und gar dreimal oberwart!



  • die besten leistungen der 11. runde:
    vujosevic 30p 8reb 7ass 3stl
    atwood 24p 10reb (dd)
    alexander 18p 7reb 4ass
    lamesic 23p 8reb 5ass
    gvozden 17p 9reb 4ass 2stl
    razdevsek 27p 3reb 2ass
    shawn ray 20p 6reb 7ass 6stl (liga season high!)
    miletic 37p 8reb 1ass
    friedrich 19p 3reb 9ass
    kolaric 12p 11reb 5ass (dd)
    trmal 19p 8reb 5ass
    lewis 20p 8reb 4ass
    jalalpoor 29p 5reb 5ass

    statistisch eine sehr gute runde!
    ich denke fix drinnen sind vujosevic, shawn ray, miletic und jalalpoor!



  • team der 11.runde:
    willie atwood 24p 10reb 1ass (bulls) (2)
    philip jalalpoor 29p 5reb 5ass (skn) (4)
    predrag miletic 37p 8reb 1ass (dukes) (2)
    bogic vujosevic 30p 8reb 7ass (bulls) (4)
    jan razdevsek 27p 3reb 2ass (lions)

    12 (skn)
    10 (bulls)
    8 (gunners)
    7 (swans)
    5 (flyers)
    5 (dukes)
    4 (lions)
    3 (bc)
    1 (ubsc)

    ich finde es zwar gut dass es atwood als zweiter bulle ins team geschafft hat, aber ich bin verwundert, dass man razdevsek shawn ray gegenüber vorgezogen hat!
    auch wenn meistens die steals und blocks in der österreichischen liga vernachlässigbar sind, weil es kaum hohe werte gibt, gehören sie dennoch zu den 5 einzelstatistiken an denen die spieler gemessen werden. shawn ray hat dann insgesamt 39 statistikpunkte (20+6+7+6), razdevsek nur 32 (27+3+2).

    egal für die lions, schade für shawn ray, noch dazu weil die 6 steals ein liga-season-high sind!



  • team der 12. runde:
    toni blazan 23p 5reb 4stl (swans)
    kelvin lewis 28p 5reb 5ass (skn) (4)
    predrag miletic 22p 5reb 6ass (dukes) (3)
    anton shoutvin 36p 8reb 2ass (bc)
    derek jackson 19p 7reb 8ass (flyers) (2)

    13 (skn)
    10 (bulls)
    8 (gunners)
    8 (swans)
    6 (flyers)
    6 (dukes)
    4 (lions)
    4 (bc)
    1 (ubsc)



  • team der 13. runde:
    jacob ledoux 24p 3reb 3ass (ubsc)
    philip jalalpoor 28p 11reb 6ass (skn) (5)
    bogic vujosevic 24p 7reb 5ass (bulls) (5)
    mustafa zadeh 24p 4reb 7ass (bc)
    derek jackson 21p 5reb 11ass (flyers) (3)

    14 (skn)
    11 (bulls)
    8 (gunners)
    8 (swans)
    7 (flyers)
    6 (dukes)
    5 (bc)
    4 (lions)
    2 (ubsc)

    und falls wir uns nicht mehr lesen: frohe weihnachten 🎅



  • team der 14. runde:
    toni blazan 22p 6reb 3ass (swans) (2)
    florian trmal 28p 5reb 11/15fg (skn) (6)
    georg wolf 28p 8/10 3p 2ass (gunners)
    benedikt güttl 20p 5reb 4ass (swans)
    bogic vujosevic 21p 3reb 4ass (bulls) (6)

    aber eigentlich kein wirkliches team der runde, da der liga das spiel bc-ubsc wurscht zu sein scheint...

    15 (skn)
    12 (bulls)
    10 (swans)
    9 (gunners)
    7 (flyers)
    6 (dukes)
    5 (bc)
    4 (lions)
    2 (ubsc)



  • team der 15. runde:
    marko car 36p 4reb 5ass (ubsc)
    florian trmal 34p 9reb 3ass (skn) (7)
    orion outerbridge 22p 11reb 1ass (gunners)
    jakob szkutta 35p 12reb 7stl (timberwolves)
    jason detrick 33p 8reb 3ass (bc)

    16 (skn)
    12 (bulls)
    10 (swans)
    10 (gunners)
    7 (flyers)
    6 (dukes)
    6 (bc)
    4 (lions)
    3 (ubsc)
    1 (timberwolves)

    die timberwolves haben den doppelten bann gebrochen. dieses team ist eines der neulinge angeführt vom mr. team-der-runde trmal!

    guten rutsch, bis 2020!



  • team der 16. runde:
    enis murati 22p 5reb 8ass (swans) (2)
    bogic vujosevic 27p 4reb 6ass (bulls) (7)
    orion outerbridge 16p 10reb 4ass (gunners) (2)
    jordan loveridge 23p 3reb 2ass (swans) (5)
    sebastian käferle 21p 2reb 5ass (gunners) (2)

    16 (skn)
    13 (bulls)
    12 (swans)
    12 (gunners)
    7 (flyers)
    6 (dukes)
    6 (bc)
    4 (lions)
    3 (ubsc)
    1 (timberwolves)


Log in to reply