BSL-Team der Runde



  • @osttimor Interessant an der Gesamtstatistik ist, dass sowohl der Tabellenführer als auch der Tabellenletzte bisher 0 Spieler in der Runden-Five hatten. Bei den Letzten zu erwarten, beim Tabellenführer eher eine Überraschung, die wohl auf den ausgeglichenen Kader zurückzuführen ist.



  • @Xi

    ja das ist wirklich interessant, wobei hopfgartner von den stats diesmal echt reinrutschen hätte können.
    auch interessant, dass skn die wertung anführt, quasi mit einem double-double von trmal und lewis. die anderen drei die es schon zweimal reingeschafft haben sind stazic, lamesic und vujosevic.



  • @osttimor Stazic' Comeback nach einem Jahr Verletzungspause ist sowieso ein Wahnsinn!



  • Stazic ist schon noch sehr gut ! Funktioniert halt auch nur in Ö !!! Aber Respekt für seine Leistungen. Was mir gefällt, er liebt einfach diesen Sport. basketball ist sein Leben und das zeigt er auch immer wieder. Vor letzte Saison war für mich sehr beeindruckend wie er eine Musti und Gwozden immer wieder sehr sehr gelobt und motiviert hat. Klar ist er auch das ein oder andere Mal ein „Arsch“ auf dem Feld und ist hin und wieder zu egoistisch aber seine Erfolge und Statistiken geben ihm im am Ende recht.

    Was mit auffällt. Detrick ist bei weitem nicht mehr so dominant. Ist aber auch klar, da diese Saison eben wieder Stazic mit auf dem Spielfeld steht.



  • favoriten für die 5.runde:
    braxton
    bavcic
    conley
    alexander
    trmal
    jalalpoor
    lamesic



  • 5.Runde:
    zach braxton 25p 7reb 9/10ft (bulls)
    edin bavcic 11p 18reb 2ass (dukes)
    philip jalalpoor 27p 10reb 5ass (skn)
    lawrence alexander 22p 7reb 4stl (gunners) (2)
    florian trmal 29p 9reb 3ass (skn) (3)

    6 (skn)
    4 (bulls)
    4 (gunners)
    3 (flyers)
    2 (swans)
    2 (lions)
    2 (bc)
    1 (dukes)
    1 (ubsc)



  • @osttimor St. Pölten zieht in der Teamwertung davon. Trmal schon das dritte Mal im Team der Runde und mit Jalalpoor ein dritten Spieler, der es ins Team geschafft hat. Der Zweitliga-Vizemeister hat offensichtlich gut eingekauft.



  • @xi

    ich bin gespannt wies mit st. pölten weitergeht, wäre sicherlich schade wenn sie den cut nicht schaffen würden. bavcic hat die dukes erlöst und für sie angeschrieben. die timberwolves sind weiterhin die einzigen die hier und in der tabelle die 0 stehen haben.

    die vergangene runde war von den stats her aber eine schwache.



  • die favoriten dieses wochenende:
    poljak
    jalalpoor (30p)
    kolaric (double-double)
    lamesic (double-double)
    delaney (double-double)
    jackson
    nikolic
    miletic
    jakubowski
    jones
    gumbs
    braxton (double-double)
    stazic
    loveridge
    ogunyemi
    beard



  • Team der 6. Runde:
    davor lamesic 27p 11reb 4bs (flyers) (3)
    jordan loveridge 20p 9reb 5ass (swans) (2)
    philip jalalpoor 30p 8reb 5ass (skn) (2)
    predrag miletic 24p 3ass 2stl (dukes)
    jeremy jones 20p 6reb 5ass (bulls)

    7 (skn)
    5 (bulls)
    4 (flyers)
    4 (gunners)
    3 (swans)
    2 (lions)
    2 (dukes)
    2 (bc)
    1 (ubsc)



  • wer schaffts ins 7. team?

    delaney (double-double)
    lamesic (double-double)
    shawn ray (double-double)
    andjelkovic (30p und double-double)
    d‘angelo
    miletic
    alexander
    stazic (double-double)
    shoutvin
    trmal (double-double)
    kolaric (double-double)
    lewis
    jalalpoor
    friedrich
    gumbs
    vujosevic

    die wahrscheinlichkeit dass zumindest ein st. pöltner wieder im team ist, ist sehr groß!



  • @osttimor
    Delaney und Andjelkovic nehm ich mal an sind dabei!



  • Alexander und oder gumbs auch ! Delany eigentlich schon überfällig !!!!!



  • team der 7.runde:

    keenan gumbs 23p 4reb 5ass (bulls)
    lawrence alexander 25p 8reb 5ass (gunners) (3)
    aleksandar andjelkovic 30p 11reb 3stl (lions)
    cameron delaney 24p 10reb 3ass (flyers)
    kelvin lewis 26p 6reb 4ass (skn) (3)

    8 (skn)
    6 (bulls)
    5 (flyers)
    5 (gunners)
    3 (swans)
    3 (lions)
    2 (dukes)
    2 (bc)
    1 (ubsc)



  • weiteren statistiken nach 7 runden.

    im team der runde:
    (3) trmal - lewis - alexander - lamesic
    (2) vujosevic - jalalpoor - loveridge - stazic
    (1) atwood - braxton - jones - gumbs - jackson - delaney - käferle - poljak - isbetcherian - shawn ray - andjelkovic - murati - bavcic - miletic - poscic

    spieler pro team:
    (5) bulls (vujosevic, atwood, braxton, jones, gumbs)
    (3) skn (trmal, lewis, jalalpoor)
    (3) flyers (lamesic, jackson, delaney)
    (3) gunners (alexander, käferle, poljak)
    (3) lions (isbetcherian, shawn ray, andjelkovic)
    (2) swans (loveridge, murati)
    (2) dukes (bavcic, miletic)
    (1) bc (stazic)
    (1) ubsc (poscic)

    in wievielen teams der runden waren die clubs vertreten:
    (6) bulls (1 - 2 - 4 - 5 - 6 - 7)
    (6) skn (1 - 2 - 4 - 5 - 6 - 7)
    (5) flyers (1 - 2 - 3 - 6 - 7)
    (5) gunners (1 - 3 - 4 - 5 - 7)
    (3) swans (2 - 3 - 6)
    (3) lions (2 - 3 - 7)
    (2) bc (3 - 4)
    (2) dukes (5 - 6)
    (1) ubsc (4)

    spieler der runde haben ihre leistungen gegen diese mannschaft erbracht:
    (7) timberwolves
    (7) ubsc
    (6) bc
    (4) gunners
    (3) flyers
    (2) skn
    (2) lions
    (2) bulls
    (1) swans
    (1) dukes

    daraus ergibt sich ein „spieler der runde“-verhältnis von:
    (6) skn
    (4) bulls
    (2) swans
    (2) flyers
    (1) gunners
    (1) lions
    (1) dukes
    (-4) bc
    (-6) ubsc
    (-7) timberwolves



  • was lässt daraus ablesen?
    die bulls haben tatsächlich das stärkste team, wär mal schön wenn alle zugleich gut spielen würden.

    die bulls und skn waren nur einmal nicht im team vertreten, beide interessanterweise in runde 3!
    beim schwächsten spiel der bulls, der niederlage in klosterneuburg. der skn bei der heimniederlage gegen die swans.
    ein gunner fehlte in runde 2 und 6. am zweiten spieltag gab es die auswärtsniederlage gegen die swans. am sechsten spieltag den heimsieg gegen st. pölten.
    es wird noch interessanter:
    die swans waren erst dreimal vertreten, in den runden 2, 3 und 6!
    wie schon erwähnt wurde oberwart zu hause in runde 2 geschlagen, in runde 3 folgte ein sieg in st. pölten und in runde 6 ein heimerfolg gegen graz.
    oberwart, gmunden und st. pölten hängen irgendwie zusammen! 😁

    ebenfalls interessant:
    wer gegen die timberwolves gespielt hat, hat immer einen spieler im team der runde gehabt, skn sogar 2! tja alle außer die swans am ersten spieltag!
    das gleiche gilt auch für den ubsc! der skn hat gegen die grazer 2 spieler reingebracht. nur die dukes am 2. spieltag haben es nicht geschafft!



  • Ich mag Statistik Freaks. 🙂

    Naja, das gegen Vienna, Graz und Dir TWolves am meisten sind ist klar, spielen ja teilweise 0 Defense.



  • @Tho1986

    ☺

    statistiken sind geil 👍 😀


Log in to reply