Champions League 2019/2020



  • so heute gehts los für die bulls kapfenberg. zuhause bzw doch auswärts in graz. als klarer außenseiter hat man nichts zu verlieren.
    alle sind fit, einzig die spielgenehmigung von willie atwood aus venezuela könnte noch bei spielbeginn fehlen...



  • @osttimor
    Und kein FIBA Livestream in der Halle, is ja a Scherz



  • Halbzeit 35:35, is ordentlich!



  • sehr starkes unentschieden gegen kiev 66:66!!!👍



  • bogi war ganz klar der mann des spiels:
    31p 5reb 3stl 2ast 1blk

    im endeffekt haben es die bulls bei den 2 punktern liegen gelassen. nur 27,5% (11/40)!
    selbst bogi hatte nur 43,8% (7/16).
    dafür war das „freiwerfen“ der ukrainer nicht europatauglich - 53,8% (7/13)
    die bulls konnten dabei vor allem wieder wegen bogi (14/15) dagegen halten - 78,8% (26/33)

    spielerisch muss man sagen, dass es sicher wehgetan hat, dass atwood noch keine spielgenehmigung bekommen hat. außerdem läuft ohne bogi am parkett (derzeit noch) so gut wie nichts - besonders in der offense!
    noch dazu hat sich braxton mitte des 2. viertels am fuss verletzt und konnte seither nicht richtig gehen, daher für mich unverständlich, dass er trotzdem noch so viel spielen „musste“.



  • nach einer 32:30 halbzeitführung sind die bulls im 3. viertel komplett von der rolle und sind mit 42:57 aussichtlos zurück!
    das passspiel ist katastrophal!!!



  • ja schade, am ende 63:73...



  • Ja schade.

    Schaut man sich die Statistiken an sieht man gleich, was fehlte. Neben Rebound,Scoring fehlte auch das Teamplay, außer Marino und Bogi gab kein spieler der Bulls einen Assist, was immer ein "schlechtes" Anzeichen ist.

    Naja, nun geht es ne Stufe drunter weiter, schauen was da so geht 🙂



  • Wie schon erwähnt - klassisches Schaulaufen der Amis !!! Jeder von denen will kommende Saison schon wieder in einer stärkeren Liga spielen.

    Leider hat Kapfenberg keine Österreicher die auf diesem Niveau mitspielen können. Bei Gmunden z.B. Profitieren bei solchen Matches nicht nur die einzelnen Spieler wie Murati, Güttl,.... sonder am Ende auch das österreichische Nationalteam.

    Und genau dass kritisiere ich bei Kapfenberg. Mir ist egal ob der Spieler aus den Usa, afrika, .... sonst wo her kommt. Aber als österreichischer Serienmeister muss ich mich doch darum kümmern, dass ich mindestens 2-3 der besten Österreicher, die in der ABL spielen im Kader habe.

    Ist ein Armutszeugnis für Kapfenberg ! Als man wusste, dass Coffin Jr. abwandern wird hätte man alles daran setzen müssen, damit Güttl in die Steiermoark kommt. Dann hätte man halt einen Legionär weniger holen können, wenn es ein finanzielles Problem gehabt hätte.

    Wer profitiert von solchen Spielen in Kapfenberg ??? Die neuen Legionäre, die sich hier auf internationaler Bühne präsentieren können. Ich glaube nicht, dass Koka Schrittwieser oder Moschik viel Erfahrung aus diesem Spiel heraus holen werden.



  • Schade, aber das war irgendwie zu erwarten, nach dem 3. Viertel war die Sache im Prinzip schon gelaufen. Weiß jemand, warum Milan Stegnjaic nicht gespielt hat? Er ist nämlich momentan der einzige Einheimische, der das Niveau für die BSL hat. Der Rest (Koka, Moschik, Schrittwieser Junior) hat nämlich nicht einmal 2. Liga Niveau.



  • @sc14

    Nicht dabei wegen Familie ✌


Log in to reply