Flyers 2019/20



  • Könnte sich wels nie leisten !! Ja hätte ich auch gerne in einer flyers dress gesehen

    Wenn Gmunden jetzt noch 3 Grosse und einen PG holt, dann ist aufgeräumt !!

    Bin gespannt ob wels noch 2 oder doch gleich 3Legionäre noch holt.

    PG /SG/PF !!! Dann hätte man tolle Rotation.



  • Is halt schade wenn man bei der ersten Legionärsverpflichtung schon ein ungutes Gefühl hat,gerade wenn man sieht welche Leistung der Spieler gezeigt hat!
    Kann hoffentlich nur positiv überraschen!



  • Also der Obmann, ist überzeugt, dass J.RAY, die Position entsprechend " AUSFÜLLEN" wird...
    und der MASTERMIND ist FROH dass man einen Spieler GEFUNDEN hat ,der die österreichische
    Liga kennt, als auch über EINIGE ERFAHRUNG als Profi in Europa verfügt....
    Mit seiner Athletik, soliden Wurf, und seiner Rebound Stärke(?) wird er uns sicher weiterhelfen....

    NA, DANN..passt ja eh alles....

    WARUM ist man jetzt dann nicht zufrieden.,bzw.etwas verunsichert......ein Burner war er damals
    in Gmunden nicht.... stimmt.
    ABER vielleicht überrascht er genau so wie ein CARLOS NOVAS MATEO.....der dann eigentlich
    ganz brav / gut war, wollte dann aber unbedingt wieder weg aus Wels......??



  • Ja nur ein Carlos ist Österreicher und von einem Legionär erwarte ich mir persönlich einfach immer etwas mehr Leistung, Können, ...... sonst brauch ich eh keine Spieler aus dem Ausland holen.

    Man wir sehen wie er spielen wird ? Ich glaube in der Defense wird er ganz brav sein, das Problem wird eher sein Wurf von Aussen sein.

    Hoffe dass er wirklich 100% fit ist. Wir haben schon oft die Katze im Sack gekauft und sind dann auf die Schnauze gefallen. Mit einem Gützl kann er klarerweise nicht mithalten, Güttl ist aber auch eine andere Preisklasse.

    Bei Wilson und Chambers z.B. Hatte ich sofort ein sehr gutes Gefühl. Leider hat sie beide der Coach verjagt.

    Wir brauchen Spieler mit Athletik ! Ford, Wilson, neue center aus Kloburg, White, Tawiha, Spruill,.....

    Ich befürchte, dass nur noch ein PG und ein SG kommen und mind. einer der Beiden nicht sehr athletisch ist.

    Ein Athletischer Power Forward ist fast Pflicht. Verletzt sich Tilo spielen wir wieder eine Dreierrotation mit ! zulic !. Zulic gehört auf die sf position ! Wann behreift man das endlch in Wels.



  • Euer Nachwuchstrainer S. Waser dürfte anscheinend noch länger im Amt bleiben, zumindest glaubt er das.
    Er rekrutiert nämlich schon wieder Nachwuchsspieler aus seiner alten Jugendmannschaft mit dem Zusatz ob diese denn im Meisterteam 2020/2021 dabei sein möchten bzw. er sie dabei haben möchte in der Meistermannschaft nächstes Jahr.
    Also entweder leidet der Typ unter Realitätsverlust oder wer bitte soll denn das glauben dass Wels nächstes Jahr Meister wird??!
    es wird immer unglaublicher und dreister wie dieser unbegabte Trainer Jugendspieler ködern will mit Meisterversprechungen....
    Hat der auch nächstes Jahr noch Vertrag anscheinend??



  • Man hat seit der Übernahme des WBC einen 5 Jahresplan verkündet....dass der Mastermind
    auch mal vom Meistertitel träumt, und der Jugend Sand in die Augen streut,wundert niemand.
    JA, Nachwuchs - Meistertitel kann 's 'schon mal geben...klar.

    ABER - FLYERS -Meister in der Abl Superliga 🙂 gleich in der nächsten Zeit, eher" ein Ballon
    der da aufsteigt." Sorry, was ist mit den Bulls, SWANS, Klo'burg, GUNNERS, usw. sind
    das keine Titelaspiranten ? Oder gibt's eine neue Geldquelle die da jetzt sprudelt? Eher
    unwahrscheinlich, man ist eher mit Sparstift unterwegs.... zumindest bei den Spieler.

    ..JA ,ZIELE darf,bzw. MUSS man haben....Lieferung kommt nach 5 - Jahresplan, wer es glaubt!

    ABER

    Was ist , wenn der 5 Jahresplan NICHT aufgeht??? Was wird passieren ? Vermutlich GAR NICHTS .
    Es wird X- Argumente haben, wenn es NiCHT eintrifft...die Vorgabe/ Ziel / Titel?
    D.h.
    Man wird den Mastermind und seinem Obmann noch "lange" in Wels haben, W. wird sich
    nicht selbst aus dem Spiel bringen, wo man doch ALLE Fäden ziehen kann.Er hat ja hier
    die sportliche Leitung und die PROFI - Abteilung über , und führt diese auch. Und der Obmann
    ist ein ruhiger, meist stiller Mensch, der sich mit dem Mastermind arrangiert hat.

    Wie schaut es mit den Verträgen mit den jungen Talenten aus.? Bleiben ALLE??))

    Man konnte sich von Vorchdorf aus, ins "gemachte Nest" setzen, und jetzt seinen Traum ausleben..
    Die personellen Fluktuationen im UMFELD werden hingenommen..( Co Trainer in Wels ist hartes Brot).

    Vom versprochenen Aufbruch und Basketball HYPE in Wels war bis dato nichts zu sehen bzw.zu merken.
    Der Zuschauerzustrom ist in Wels eher schwach, für diese grosse Stadt, wo es eigentlich im sportlichen
    Bereich, KEINE grosse Konkurrenz gibt !

    Ja ,die Jugend ist gut, aber der kleine Bruder ( FCN), macht mit weniger Aufwand
    genau so einen guten Job.
    JA, die Anwerbungen sind unfair, bzw.gehört sich nicht....ist aber üblich und Begehrlichkeiten gibt es immer.

    Fazit:
    Ja...jetzt kommt endlich darauf, dass man ERFAHRUNG und Tradition in den Verein bringen muss...
    Thema, Verpflichtung von Tilo und Davor, CSE und ev. auch mit Zulic.

    Früher hat man HPF kritisiert....ob seiner Art und Arbeitsweise....ABER soviel hat er dann womöglich
    auch nicht falsch gemacht....OK..die Stimmung im Klub "sollte" jetzt anders sein.

    Man denke..
    Was hatte man schon für KLASSE Spieler in Wels...oder die EC - Spiele...oder so mancher Final 4 Fight
    vor proppenvoller Halle..

    WO bleibt also die versprochene " Aufbruchstimmung" in WELS ??
    DIESE gibt's nicht nur mit Heimsiegen in der Vorrunde allein, vielleicht gibt's jetzt mit Tilo und Co
    einen " kleinen" Ruck....in die richtige Richtung.
    UND
    Man wird sehen wieviele LEGIONÄRE von der letzten Saison in Wels bleiben werden...bin gespannt.

    (Apropos ,. Jonny GRIFFIN neuer Coach in Fürstenfeld.....ach, Jonny !!!). CAR zu Graz.

    Bei den Bulls tut sich auch einiges hab ich gehört....der dortige Mastermind gibt ordentlich " Gas"...
    Marc Coffin weg !
    Er geht zu Basket Münster.....E.Wilson ist am " Abflug" ....hört man....;-)



  • Ja es würde viel mehr möglich sein in Wels. Trotzdem muss man zu einem Teil auch „dankbar“ ( überspitzt) sein, denn vielleicht hätte es nach dem Ende des WBC gar keinen Bundesligabasketball mehr gegeben ???!!

    Es würde so viele Sachen geben wie man auch Fans wieder ins Boot holen kann. Man könnte auch mehr Infos von den aktuellen Spielern preisgeben !!! Jede Woche ein short interview mit einem Spieler (5 Persönliche Fragen,....). Sich für cup final four bewerben, besondere Aktionen für Saisonkartenbesitzer,.......... viel mehr Werbung !!!!!!!!! Warum gibt es keine Plakate, Werbebanner,..... its Derby time !!!!! Hänge ich auf der Osttangente oder in der Fuzo Plakate auf, kann doch nicht sooooo viel kosten. Wen interessiert ein Ballischupfen in der SCW mit nachwuchsspielern ??? Nobody oder im Naschmarkt auf gefühlten 2 Quadratmetern Blazevic auf einen Kinderkorb zu zuschauen !?! nobody !!!

    Auch in Schulen müsste man viel mehr unterwegs sein ! Ja man war vor kurzem wieder in einer, nur das ist zu wenig !!!!

    Der Verein muss viel viel aktiver sein !! Klar entstehen zusätzliche Kosten und man braucht Personal, aber ich glaube das wäre schon möglich.

    Man sieht es bei den Huskies !!! Da kann man sich Einiges abschauen !!!!!

    Wie viel wissen wir wirklich von unserem Kapitän ?? Okay ich brauch jetzt keine home story aber man könnte doch als Verein viel mehr Beziehung zu den Fans aufbauen !!!

    A Grillfestl oder 2-3 Punschstandln vor einem Heimspiel !!!?! 3 Stunden vor Spielbeginn ein Grillfestl, danach san alle Fans bsoffen und stürmen den Fanshop !!! Super Taktik !!!

    Da würde es noch viel mehr geben !! Fragts mal bei den Gunners nach !!!!!



  • Sorry....
    um die Nachfolge...um den WBC weiterzuführen OHNE oder MIT HPF ,( in ganz anderer Funktion), gab
    es sogar AUCH Gespräche ,
    UND sehr wohl auch Aspiranten ,(und auch andere Modelle) ,ohne HPF .

    ABER man war von den Modell.... W. + ( Dittrich) überzeugt, dass man hier den Zuschlag bekam.
    Man hatte es ja auch schon länger in Vorbereitung, und wollte eigentlich schon früher ins Boot, denke ich.

    Also, nicht sagen der NW Coach aus Vorchdorf und sein jetziger Obmann sind
    die RETTER vom Welser Basketball...das ist schlicht FALSCH...und Unsinn.!!
    Bitte keine LEGENDEN hier verbreiten.!!

    Nur ein Beispiel.Das ganze ist auch ein Politikum, gewesen.,damals.

    WBC war kein UNION Verein, JETZT schon, (wurde sofort eingeleitet..
    (.ist aber eigentlich egal), aber vielleicht nicht einigen Sponsoren, denke ich mal.
    Auch war ein Chefcoach nie ein THEMA....da war der NW Coach immer die 1. Wahl.und fix.denke ich.

    Auch weiss ich von 2 BB Funktionäre die inzwischen wo anders tätig sind, dass man auch ein Anbot
    abgegeben hatte...aber" no Chance."

    Dies ist mein Wissensstand ....von damals ( denke es stimmt...)

    FAZIT:
    ...Ich will nur Spitzenbasketball sehen in der
    angeblichen SPORTSTADT Wels....wo Basketball immer/ meist hochwertig war!
    Nicht mehr und nicht weniger....auch sollte Wels kein Satelliten Klub werden....

    Dies ist alles meine persönliche Meinung...muss nicht stimmen!

    DANKBAR..?.! Braucht man nicht sein....aber es ist gut, dass es Sponsoren gibt, die dies ermöglichen
    und mittragen, auch einige Menschen die hier mitarbeiten. Z.Teil sogar um " Gottes Lohn".
    Somit ist auch beim Nachfolger Klub des WBC doch nicht alles so RUND, wie man es sich vorstellte...
    Dass ganze muss wachsen .....aber nur mit Festl und Umtrunk allein wird's nichts werden....
    Hat man ja schon versucht. ( Diskussion.??, Schnitzel Treff....Saison Ende usw.)
    Aber es kommen ja ohnehin die, die immer kommen
    Zum Teil sogar auswärts....

    WARUM nicht MEHRkommen, und WARUM , wird man schon wissen.

    Schau ma Mal WER übrig bleibt von den LEGIONÄREN der gerne in Wels bleibt bzw. weiterspielen wird.

    Zumindest hat man jetzt Tilo geholt...auch als Integrations und Kult Figur...;-) im Klub.

    BG Jason.



  • Ciao, Gabriele!
    @flyerswels
    Assistant Coach Gabriele #Grazzini wechselt in die die zweite italienische Liga (Serie A2) zu Bergamo Basket 2014. Buona fortuna! #SkyBSL

    Top Coach 👍

    Vienna bereits mit zweiter Verpflichtung! Nach der (frühen) Verpflichtung von Anton #Shoutvin besetzt der #BCVienna den zweiten Big Man Spot mit dem Amerikaner Brandon #Conley. Gute Stats in Finnland!



  • Wieso glaubst du immer, dass ein Legionär aus vergangener Saison bleiben wird ???? Keiner will !!!! somit wird keiner der Legionäre bleiben !!!!!

    Ich würde nicht alles soooo schlecht sehen bei den Flyers ! Ja natürlich gibt es hier die Trainerdiskussion keine Frage !!! Natürlich holt man aus den Möglichkeiten viel zu wenig raus !! Absolut !!!

    Trotzdem hat man Spieler wie Wilson oder Spruill gescoutet, die nicht soooo schlecht waren. Ja es gab auch den ein oder anderen Fehlgriff. Lamesic bleibt eben in Wels weil er hier die absolute „Narrenfreiheit (positiv !!!)“ hat und auch über dem Coach „steht“ !!! Geld wird schon ganz ordentlich für seine Jährchen bekommen. Lamesic ist das Welser Basketballgesicht und das weiss er natürlich auch. Wir sind alle froh, dass er unserer Stadt soooo lange die Treue hält, aber es muss halt Dittrich auch eine gute Beziehung/Verbindung zu ihm haben, denn sonst wäre er schon lange weg.

    Man versucht immer eine konkurrenzfähige Truppe ins Rennen zu schicken. Wenm ich nach Graz, Fürstenfeld oder jetzt Traiskirchen schaue, dann bin ich schon wieder froh in Wels schauen zu können.

    Natürlich gibt es auch noch andere clubs wie Gmunden oder Kapfenberg. Da ist aber einfach mehr Kohle für den Basketball vorhanden ! Aus welchen Gründen auch immer !!

    Ja vermutlich würden wir in den letzten 2 Jahren unter einem erfahreneren coach bessere Ergebnisse erzielt haben. Okay Erfahrung bekommt man mit der Zeit. Was mich aber am meisten stört ist, dass egal mit welchem Teammitglied du Kontakt hast, keiner spricht positiv über das Gespann Dittrich/Waser !!!!!! Besonders über dem Coach lässt so gut wie keiner ein gutes Wort kommen ????? Wieso ??? Wieso mussten die Assistant coaches wieder gehen !!?! Jetzt kommt man drauf, dass man sich einen vollzeit assistant coach gar nicht leisten kann ?????? Grazzini machte einen tollen job und war ein sehr sehr sympathischer Kerl. Wenn ich mir anschaue, dass der andere assistant coach Summer league coacht ??? Kann nicht so schlecht sein .,,



  • Ja...da kann man nur gratulieren, Gabriele, und GRAZIE , sagen...!
    Wenn der Co, mehr drauf hat, wie der Vorgesetzte, ist es eine Schwierige Sache,auch die
    Liga gibt neue Richtlinien heraus...wie man hört.
    Gmunden geht einen anderen Weg und holt ordentlichen Co Coach der auch etwas kostet.
    Markus Pinezich hat ja auch in Gmunden aufgehört... dafür kommt anderer LION....:-)

    Seit wann gibt es die FLYER in Wels, ? W
    Wieviele CO Trainer gab es bisher?
    Auch ein Hr.Dietrich aus der BRD war mal dabei. Musste / wollte damals kurzfristig weg, aus Wels.
    (Hoffentlich ist er bald wieder gesund geworden.)
    Nachher , Ein Grieche, ein Italiener, ...

    Eigentlich unglaublich, dieser Verschleiß...? WER kommt jetzt? Aber kein VORCHDORFER
    aus den Dunstkreis vom Mastermind....
    oder vielleicht doch ein Kroate ??

    Jetzt wird man auch bald das Miracel, der LEGIONÄRE die bleiben (??)werden, wollen, dürfen
    lüften müssen...die Uhr tickt, ja schon....( Wohnungsübergabe?).

    Wenn man es nicht bekannt geben will, eigentlich auch egal .
    es gibt ja auch "soziale Vernetzungen". 😉



  • Stimmt !

    Gmunden will es heuer wissen ! Ich glaube die nehmen noch mehr Geld in die Hand als in den letzten Jahren. Es muss endlich ein Titel wieder an den Traunsee (mit aller Macht sonst ist der liebe Richie auch bald Geschichte !!!)

    Keiner kann anscheinend mit unserem Headcoach (bis eben Lamesic und eventuell Cse !!) die werden auch in Ruhe gelassen von seinem Blabla , da er weiss, dass ohne sie gar nix gehen würde in Wels !!!)

    Spruill, Sina, Wilson, .... egal wer, Grazzini,..... alle sind sie von der Person des headcoaches not very amused !!!! Und das ist jetzt schon sehr sehr auffällig. Leider sitzt dieser am längeren Ast und hat auch noch die Unterstützung vom Obmann (best buddies sogar am selben Tag Burzeltag !!! na wenn das keine echte Männerfreundschaft ist !!)

    Kann man nur hoffen, dass vernünftige 3 Legionäre noch dazu stossen werden oder vielleicht ein solider Österreicher für die Zukunft !!! Wenns diese Saison auch wieder kein Final Four oder ein sang und klangloses Ausscheiden in den Playoffs geben wird, dann muss !!!!! man reagieren ! Egal ob 5 Jahresplan !!



  • Dass Cse "eventuell" mit dem Headcoach (fällt mir schwer das Wort zu schreiben) kann - das können wir gleich wieder streichen 😉 Der spielt aus anderen Gründen weiter...



  • Ich habe nicht gesagt, dass Cse mit dem Coach kann. Lamesic und Cse werden einfach etwas „feinfühliger“ behandelt als der Rest der Truppe. Waser würde sich nur selber schaden, wenn er unsere 2 Ikonen des Welser Basketballs anschnauzen oder kritisieren würde. Finde ich auch nicht ganz richtig. Der coach muss einfach menschlich viel dazulernen.



  • Bin schon gespannt ob es wieder die selben abgedroschenen Testspiele gibt oder ob man einmal ein Wochenendtunier auf die Beine stellen kann ????

    neuer PG/Cse
    neuer SG/Elvir
    Ray/Zulic
    Lamesic/neuer PF
    Blazevic/Klette

    • Letic und Tepic

    Man hätte eine super Rotation und man müsste nicht immer vor einer Verletzung zittern.

    Jakupovic muss auf jeden Fall noch mehr in die Rotation miteingebunden werden. Spielt eine sehr ordentliche u18 europameisterschaft !!!!



  • Der Neue in Wien ist ein echtes beast !!! Ob den einer unserer big3 verteidigen kann ???? Athletik pur !!!!!!

    Man hat es ja bei Spruill, Ford, Wilson, Haughton,..... gesehen !!! Ist in dieser schwachen Liga sooo wichtig. Wenn du extrem physische Spieler hast, dann kannst du dominieren !!

    Was ist eigentlich mit Flo Trmal ? Nix für Wels ? Hoffe net dass der irgendwo in Gmunden oder zB. Oberwart plötzlich auftaucht !?



  • FT ist für jedes Team ein "Unruheherd", das weiß die ganze Liga, sogar der MASTERMIND.
    Glaube nicht, dass auch Davor heiß darauf wäre ,einen F T in der Mannschaft zu haben.
    Bei den Flyers will man "handzahme" WUNSCH -Spieler, die dem "Team weiterhelfen ".
    Da waren ja Elijah W. und ein S.Chambers ein " Lecherl" dagegen..... 😉

    Denke , ER wird vielleicht zu den Timberwolves gehen....wenn man ihn da nimmt..
    Schade, leider zu oft ein "Bizzler"bzw. Hitzkopf, aber eigentlich ein netter , und
    intelligenter Typ , der,, Gaisrucker Bua ", hätte mehr aus seinem Talent machen müssen.

    Ja, man darf gespannt sein, was da noch nach Wels kommt.

    Jetzt wird man sich aber vorerst mal "freuen", dass CSE und ev. Zulic wieder unterschrieben haben
    auch so vergeht Zeit....im Sommerloch.Die Konkurrenz ist hier auch rührig.

    Wels ist sparsam, und legt den Spargürtel an. Zumindest bei den eigenen Spieler , denke ich....



  • Sieht so aus, als würde Derek Jackson doch in Wels unterschreiben... Klette sowie Waser folgen ihm neuerdings auf Instagram





  • Da kann man S.FROST nur viel Nerven und Glück wünschen, bin gespannt wie das laufen wird.
    .Der HEADCOACH braucht Unterstützung....dies meint auch Dittrich. Stimmt.
    Der Co - Trainer wird sich auch um den NW annehmen....ist sicher wichtig und gut.

    Schau ma mal, wie die 2 Zusammenarbeiten, bzw.harmonieren werden.,der Neue soll
    ja den Coach unterstützen und mithelfen den Klub weiter zu entwickeln.

    Viel Glück, dem Thüringer !! Ex Jena Co Coach.....(JENA ist ja leider aus der Bundesliga abgestiegen...)

    Komisch aber doch ,wie das Ganze mit Gabriele G.abgelaufen ist....( Ja, da hat man mal ganz was
    anderes gelesen bzw.gehört ...unfinanzierbar usw...oder??)

    Nachsatz:

    Aber in JENA war ja auch etwas mit dem" neuen" CO Steven Clauss, der hatte ja mit den aktuellen Coach
    F.Menz mal ein gutes Duo bei Braunschweig gebildet....

    Da war dann einer wohl zuviel......

    JA, das ist Business...auch hier geht es hart zu ,im BB Trainer Beruf.


Log in to reply