2019



  • Unnötig knapp geworden, wieder mal wegen Coaching-Inaktivität in der 2. Hälfte, und auch wegen grotesker Foulpfiffe en masse im 3. Viertel gegen TK, in Verbindung mit Nichtpfiffen gegen Vienna DC.

    Ausserdem fehlt mindestens ein Werfer, die Timberwölfe hätten ja einige übrig, wobei auch die eigenen Ressourcen nicht genutzt werden (Duck).



  • Hoffentlich nimmt Zoran seine auf Sky verlautbarte Meldung, mit einer größeren Rotation zu spielen, ernst.
    Die Liga heuer ist schwächer, es spielen bei den anderen Teams auch nicht nur starke Spieler (mit Ausnahme Bulls die haben 8 Ausländer). Wenn die Jungen eine Chance haben, dann heuer!



  • Wird er jetzt endgültig müssen....

    Rados ist für zumindest fünf Wochen out - und Brcinas Vertrag wurde nicht verlängert!

    Jetzt wird’s richtig gefährlich.



  • @seppl Geht TRK die Kohle aus? Irgendwie hat man sich mMn durch die Verpflichtung von Rados (und damit eventuellen NICHT-Verpflichtungen) das Starke Team(Gefüge) aus der Vorsaison komplett verhaut



  • es wird schwer aber das ist so, wie viel Geld so viel Musik



  • von welchem Teamgefüge sprichst du?
    Rados war für einen Bigman sicher nicht teurer als Brkic und ist schon besser (obwohl noch viel Luft nach oben!)
    Ich finde Höllerl schwach, wenn er weiss, dass er Brcina nicht verlängern will (prinzipiell eine gute Entscheidung) dass er nicht übergreifend einen neuen Spieler verpflichtet hat.
    Dass sich Rados verletzt, kann passieren, aber von den Problemen der kurzen Rotation wissen alle Beteiligten seit Saisonbeginn Bescheid.
    Für solche Fälle gibt es einen sog. Manager, sonst hat er seinen Job verfehlt.



  • @teamplayer für mich wirkte die Mannschaft aus TRK von der letzten Saison eingespielt und harmonisch 🙂

    Ob Rados "sicher nicht" teurer als Brkic ist kann ich nicht beurteilen.



  • was mich interessieren würde:, was der Plan war nach dem Vertragsablauf von Brcina zu tun. Es kann doch nicht ein Manager einen Spieler (bei ohnehin dünner Personaldecke) bis Jahresende verpflichten und dann nicht weiterdenken. Dafür brauche ich keinen Manager! Die Aufbauspieler spielen gut, konzentriert und es ist kräfteraubend. Aber das ist für alle frustrierend, jetzt sind ca 4 Wochen dauernd Doppelrunden und kein Plan in Sicht. Hoffentlich ist Rados bald wieder fit, dann fehlt nur mehr 1 großer Spieler. Höllerl tu was....



  • 2 Refs (Rath und Brandstötter) waren total überfordert
    keine Linie - da wurden bei beiden Teams lächerliche Berührungen gepfiffen und dann wurden echte, schwere Fouls nicht geahndet. Da die Lions körperlich unterlegen waren, war es für sie spielentscheidend, dass die beiden Refs so schwach waren.
    Was sich Käferle und Poljak erlauben durften hat nichts mit legaler Verteidigung oder legalem Rebounding mehr zu tun, das gehört jedenfalls unterbunden. War auf Sky noch besser zu sehen als in der Halle!



  • 2 Spiele mit nur Österreichern gewonnen 👍



  • kaum zu glauben, dass Danek schon 500 Spiele hat, der ist doch noch so jung,
    eine Defense Schlacht heute, aber gegen das Legio-Team keine Schande.
    Kapfenberg schafft nur 5 Punkte der Ö-Spieler,
    Traiskirchen nur 2+2 inside durch Rados und Andjielkovic
    beides eher peinlich
    noch ein Durchgang und dann die PO!



  • ein totales Versagen der großen Spieler
    Rados hat Wurfquoten wie Vay zu seinen schlimmsten Zeiten
    lassen sich die Rebounds wegnehmen, wie kleine Mädchen
    wobei so Spielern wie White, Blazan oder Linortner gehören von Beginn an die schmutzigen Fouls gepfiffen, nicht erst wenn das Spiel entschieden ist. Und dazu Gmundner, die sich ständig beklagen.
    Viele Chancen haben die Lions selbst vergeben.



  • @teamplayer entweder du warst nicht dort oder deine Vereinsbrille ist gigantisch . Weitere Varianten will ich nicht unterstellen



  • @teamplayer bei einem sind wir aber anscheinend einer Meinung: die Leistung zumindest 2er Refs war katastrophal



  • Die Leistung der Refs war katastrophal. Wenn ein Radoz in 30 min nur ein Foul bekommt dann versteh ich auch die welt nicht mehr.


Log in to reply